Horrorvideo im Internet

Es gibt Filme, die sollte man Kindern und Jugendlichen nicht zugänglich machen. Splatter, Pornos und rassistische Machwerke gehören dazu. Beim Durchklicken auf You Tube habe ich nun aber auch eines gefunden, das alles in den Schatten stellt, was ich bisher an Horroraufnahmen  gesehen habe. Offenbar handelt es sich um ein professionell produziertes Video, das mit vielen Statisten gedreht wurde. Im Mittelpunkt steht ein Monster, das grausame Geräusche produziert, bei denen innerhalb weniger Minuten die Gefahr besteht, Ohrenkrebs zu bekommen. Man sieht, wie er durch die Menge läuft und dabei etliche der Umstehenden undefinierbare Bewegungen aufführen. Möglicherweise handelt es sich um eine Sekte und ihren Guru, was den glasigen Blick und das seeligschwachsinnige Lächeln seiner Jünger erklären würde.

Bitte schauen Sie sich dieses Video nur an, wenn Sie glauben, dass Sie psychisch wirklich stark genug sind:

image_pdfimage_print

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*