Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • Meilenwerk gerettet

    Das Oldtimerzentrum Meilenwerk in der Moabiter Wiebestraße ist gerettet: Nach monatelangem Weigern beschloss der Bundesrat, dass Oldtimer mit einem H-Kennzeichen nun doch keine Schadstoffplakette brauchen. Damit können die Meilenwerknutzer nun auch weiterhin innerhalb der Berliner Umweltzone fahren, die ab Januar innerhalb des S-Bahn-Rings eingerichtet wird. Ursprünglich war geplant, dass Oldtimer nur 700 Kilometer im Jahr innerhalb dieser Zone fahren dürfen, was wahrscheinlich das Aus für das Meilenwerk bedeutet hätte.


    Artikel als PDF

    Von: Aro Kuhrt

    (3. Oktober 2007)

    Ähnliche Artikel:

    Stichworte:

    ,

    KOMMENTARE:






  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • BerlinStreet.net

  • Züge ins Leben – Züge in den Tod. berlinstreet.de/8864

  • Es geschah in Berlin am 23.11.

  • 1936 Nachträgliche Verleihung des Friedensnobelpreises 1935 an Carl von Ossietzky. Ossietzky, der zuvor in KZ-Haft saß, wird von den Nazis daran gehindert, zur Preisverleihung nach Oslo zu reisen.
  • 1943 Bei schweren Luftangriffen werden das KaDeWe, die BVG-Hauptverwaltung in der Köthener Straße, das Hotel Kaiserhof am Wilhelmplatz sowie die daneben stehende Dreifaltigkeitskirche zerstört.
  • 1989 Der bisher in der DDR verbotene Film "Spur der Steine" wird im Kino International gezeigt.
  • 1998 Das Bundespräsidialamt neben dem Schloss Bellevue nimmt seine Arbeit auf.