Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • Meilenwerk gerettet

    Das Oldtimerzentrum Meilenwerk in der Moabiter Wiebestraße ist gerettet: Nach monatelangem Weigern beschloss der Bundesrat, dass Oldtimer mit einem H-Kennzeichen nun doch keine Schadstoffplakette brauchen. Damit können die Meilenwerknutzer nun auch weiterhin innerhalb der Berliner Umweltzone fahren, die ab Januar innerhalb des S-Bahn-Rings eingerichtet wird. Ursprünglich war geplant, dass Oldtimer nur 700 Kilometer im Jahr innerhalb dieser Zone fahren dürfen, was wahrscheinlich das Aus für das Meilenwerk bedeutet hätte.


    Artikel als PDF

    Von: Aro Kuhrt

    (3. Oktober 2007)

    Ähnliche Artikel:

    Stichworte:

    ,

    KOMMENTARE:






  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • BerlinStreet.net

  • In den Kellern der Nacht. berlinstreet.de/9195

  • Es geschah in Berlin am 06.03.

  • 1910 Im Tiergarten findet ein sogenannter "Wahlrechts-Spaziergang" statt, an dem ca. 150.000 Menschen teilnehmen.
  • 1913 Die neue Stadtflagge mit den Farben Rot-Weiß-Rot und dem Berliner Bären wird erstmals auf dem Rathaus gehisst.
  • 1913 Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Bier- sowie die Lustbarkeitssteuer.
  • 1953 An den West-Berliner Büros der SEW werden wegen dem Tod Josef Stalins rote Fahnen mit schwarzem Trauerflor gehisst. Nach Protesten aus der Bevölkerung entfernt die Polizei die Flaggen.
  • 1959 Der amerikanische Verteidigungsminister erklärt, dass es kaum möglich sein werde, um Berlin einen "begrenzten Krieg" zu führen, da es für den Westen unvermeidbar wäre, mit sowjetischen Streitkräften zusammenzustoßen.
  • 1968 Im Kriminalgericht Moabit explodiert ein Sprengkörper mit Zeitzünder. Es wird niemand verletzt.