Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Festung Europa
    Moabit.net
  • Weit, so weit

    Weit, so weit

    Weit so weit, so weit
    gehn manche in die Dunkelheit.
    Weit so weit, so weit
    und warn doch weit vor ihrer Zeit.

    Da war ein Junge, mit dem spielten wir
    wie Katze mit der Maus.
    Der war nicht laut wie wir
    das reizte uns, wir lachten ihn nur aus.

    Good Bye, Good Bye, Good Bye

    Weit so weit, so weit
    gehn manche in die Dunkelheit.
    Weit so weit, so weit
    und warn doch weit vor ihrer Zeit.

    Und weil es schwach war, putschte er sich auf,
    weil es dann besser lief.
    Doch eines Tages war er ausgebrannt
    schreib einen letzten Brief.

    Good Bye, Good Bye, Good Bye

    Wir sahn uns an, als man uns gefragt,
    warum er das gemacht.
    Aber keiner verriet ein Wort,
    von dem was wir gedacht.

    Weit so weit, so weit
    gehn manche in die Dunkelheit.
    Weit so weit, so weit
    und warn doch weit vor ihrer Zeit.

    Wir sehn uns heute nur noch selten noch,
    wie schnell die Jahre ziehn.
    Wir reden viel, doch plötzlich schweigen wir,
    dann denken wir an ihn.

    Good Bye, Good Bye, Good Bye

    Text: Puhdys


    Artikel als PDF

    Von: Aro Kuhrt

    (27. November 2012)

    Ähnliche Artikel:

    • Keine ähnlichen Beiträge


    KOMMENTARE:






  • Das andere Rechts. berlinstreet.de/8047

  • Es geschah in Berlin am 19.04.

  • 1917 Bei der Knorr-Bremse AG in Friedrichshain wird der erste Arbeiterrat in Deutschland gegründet.
  • 1924 Inbetriebnahme der U-Bahn-Teilstrecke Hallesches Tor - Belle-Alliance-Straße (heute Mehringdamm) - Gneisenaustraße.
  • 1939 Adolf Hitler eröffnet den fertiggestellten Abschnitt der Ost-West-Achse vom Adolf-Hitler-Platz (Theodor-Heuss-Platz) bis zum Brandenburger Tor. Die "Via Triumphalis" ist Teil seine Träume von der Hauptstadt Germania.
  • 1946 Die Britische Militärkommandantur untersagt den Versuch eines Zusammenschlusses von KPD und SPD in ihrem Sektor.
  • 1970 Am 100. Geburtstag von W. I. Lenin wird der neu gestaltete Leninplatz (heute Platz der Vereinten Nationen) in Friedrichshain mit der Enthüllung des Lenin-Denkmals eingeweiht.
  • 1977 Eröffnung des Touristen-Hotels "Metropol" in der Ecke Friedrichstraße / Clara-Zetkin-Straße (heute Dorotheenstraße).
  • 1999 Der Bundestag tagt erstmals im neu gestalteten Reichstagsgebäude.