advertisement 1
Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • Erstes Telefonbuch Berlins

    Erstes Telefonbuch Berlins

    Berlin 14. Juli 1881
    Bemerkungen: Jeder Betheiligte erhält einen Abdruck dieses  Verzeichnisses. Die Namen neu hinzutretender Personen werden den sämmtlichen Betheiligten sofort mitgeteilt.
    Jedem an der Fernsprechanlage Betheiligten wird eine ihn bezeichnende Nummer zugetheilt. Zum Zweck der schnellen Erledigung der an das Vermittlungsamt gestellten Anforderungen ist es nothwendig, diese Nummern zur Bezeichnung der Personen etc., mit welchen Verbindung gewünscht wird, zu gebrauchen.
    Die Fernsprechanlagen stehen den Betheiligten täglich in den Stunden von 8 Uhr Vormittags – im Sommer von 7 Uhr – bis Abends 9 Uhr zur Verfügung.

    Nr.
    Name, Firma
    Adresse
    95 Abgeordnetenhaus, Büreau desselben Leipzigerstraße. 75
    17 Abraham, I. u. S., Gardinen und Möbelstoffe Unter den Linden 43
    358 Adressbuch, Berliner (Verlag und Druck desselben) Buchdruckerei Schützenstr. 68
    80 Aktien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation An der Treptower Brücke, Wiesenufer
    4 Altmann u. Stettheimer, Bank Friedrichstr. 104
    308 Arnhold, Eduard, Kohlen und Metalle Vossstr. 28
    323 Arons, Gebrüder, Bank Mauerstr. 34
    21 Börse, Zelle 1
    31 Börse, Zelle 2
    1 Börse, Zelle 3
    32 Bank für Handel u. Industrie Schinkelpl. 1
    15 Beermann, Karl, Maschinenbau-Anstalt Vor dem Schlesischen Thor
    348 Bein u. Co., Bank Taubenstr. 7
    356 Berlin-Anhaltinische Eisenbahn-Gesellschaft, Haupt-Bureau Askanischerpl. 5
    30 Berliner Handels-Gesellschaft Französischestr. 42
    8 Berliner Makler-Verein Mittelstr. 41-42
    88 Berliner Tageblatt, Zeitungsexp., Druck u. Verlag Jerusalemerstr. 48
    38 Berliner Wechselbank Unter den Linden 45
    6 Bernhard u. Co., I., Trägerwellblech-Fabrik Schlegelstr. 8
    7 Bleichröder, G.v. (Privat-Kabinet), Geh. Kommerzienrath Behrenstr. 63
    48 Börsen-Commissionsbank Dorotheenstr. 77
    39 Börsen-Courier, Zeitungs-Verlag Mohrenstr. 24
    42 Börsen-Handels-Verein Hinter der kathol. Kirche 1
    69 Borchardt, F.W.,  Delikatess- und Weingrosshandlung
    398 Borchardt, Wilhelm jr., Neue Berliner Messingwerke Kochstr. 30
    5 Born U. Busse, Bank Behrenstr. 31
    26 Brasch u. Rothenstein, Spedition, Commission, Incasso Friedrichstr. 78
    56 Buhlmann, Gebrüder, Posamentierwaren Beuthstr. 4
    68 Burchardt u. Brock, Bankgeschäft Mohrenstr. 40
    40 Chemische Fabrik auf Actien (vorm. J. Schering) Fennstr. 11-12
    49 Cohn, Bürgers u. Co., Bank Unter den Linden 71
    309 Delbrück, Leo u. Co., Bank Mauerstr. 61-62
    344 Dellschau, G.E., Eisenhandlung Schöneberger Ufer 3-4
    46 Deutsche Bank Behrenstr. 9-10
    23 Diskonto-Gesellschaft Behrenstr. 43
    79 Dresdener Bank Französischestr. 35
    28 Eisenbahn-Schlafwagen Gesellschaft Unter den Linden 67
    333 Feig u. Pinkuss, Bankgeschäft Unter den Linden 78
    369 Frege u. Co., Banquier Jägerstr. 15
    33 Frenkel, S., Bank Mohrenstr. 52
    349 Friedeberg u. Zennig, Kommerzienrath Unter den Linden 42
    55 Friedrichshöhe (Aktien-Brauerei Gesellschaft vorm. Patzenhofer Papenstr. 20-21
    84 Gerson, Hermann, Manutactur, Confection, Teppiche Werderscher Markt 5
    2 Goldberger, J.T., Bank Oranienburgerstr. 27
    345 Goldberger I.M., Banquier Roonstr. 2
    22 Goldstein, Pintus u. Co., Bank und Wechsel Breitestr. 1
    58 Goschenhofer u. Roesicke, Wäsche, Leinenwaren Leipzigerstr. 58
    305 Guttentag, Gebrüder, Bank Französische Str. 1-3
    338 Guttentag, Sigmund, Kaufmann Schöneberger Ufer 12
    318 Guttentag u. Goldschmidt, Bank Behrenstr. 22
    25 Heckmann, C., Bank Behrenstr. 8
    66 Hermann, H.S., Buchdruckerei Beuthstr. 8
    315 Holländer, Emil, Director d. Dresdener Bank Vossstr. 30
    132 Jacquier u. Securius, Bank Stechbahn 3-4
    18 Jsaac, Julius, Fischbein- und Rohrfabrik Unter den Linden 18
    335 Kaskel, Benoni, Bank Mauerstr. 38
    312 Kaufmann, Ludwig v., Banquier Bellevuestr. 14
    321 Kaufmann, A.u.C., Artistische Anstalt Königsgrätzerstr. 140
    388 Kayssler u. C., Verlag der Post Zimmerstr. 96
    342 Kessler, C., Civil-Ingenieur und Patentanwalt Mohrenstr. 63
    100 Klaar, W., Damenschmuck- und Glasperlen-Fabrik Neue Grünstr. 29
    95 Kleinschmidt, Büreaudirector des Abgeordnetenhauses Leipzigerstr. 75
    328 Kopetzky u. Co., Bankgeschäft Pariserpl. 6
    97 Kühl u. Rösicke, Strickgarn-Passenmenterie Leipzigerstr. 57
    370 Kunheim u. Co., Fabrik chemischer Produkte Lindenstr. 23
    14 Landau, Jacob, Bank Wilhelmstr. 70b
    54 Lewinsohn, E. Putzfedern-Fabrik
    10 Liebermann, Benj., Geh. Kommerzienrath Unter den Linden 6
    3 Löwenstein, Julius, Indisch-Chinesisches Theehaus Französischestr. 33d
    87 Möser, W.,  Hofbuchdruckerei
    397 Mohr u. Speyer, Fabrikanten Jägerstr. 15
    306 Mühsam u, Co., Getreide- und Produkten-Commissions Gesellschaft Roonstr. 2
    331 Nationalbank für Deutschland Unter den Linden 2
    27 National-Zeitung Französischestr. 51
    44 Pferdebahn Actien-Gesellschaft Behrenstr. 54
    45 Polizei-Präsidium, Central-Bureau Molkenmarkt 1
    13 Ludwig Rappaport u. Co., Bankgeschäft Unter den Linden 51
    12 Rathenau u. Arnheim, Tuch und Buchskin en gros Breitestr. 9
    350 Rathenau, Oskar Lepizigerstr. 47
    396 Rathenau, Emil, Ingenieur Eichhornstr. 5
    76 Ravené, J. Söhne u. Co., Metall- und Eisenwaren en gros Wallstr. 93
    20 Reichenheim, Ferd., Fabrikbesitzer Unter den Linden 6
    17 Reichsamt des Innern Wilhelmstr. 74
    65 Reichsdruckerei Oranienstr. 90-94
    390 Reichstag, Bureau Leipzigerstr. 4
    73 Rösicke, Richard, Schultheisssche Brauerei Neue Jakobstr. 26
    94 Rosenbaum, Ph., Bankgeschäft Oranienstr. 60
    329 Rosenfeld, N. u. Co., Baumaterialiengeschäft Mauerstr. 56-58
    332 Rosenthal, Ignatz Wwe. u. Co., Speditionsgeschäft Mohrenstr. 36
    96 Rosehthal, H., Röhrenwalzwerk Chausseestr. 113
    122 Sabersky, Getreidehandlung Oranienburgerstr. 74
    60 Sachs u. Edinger, Bankgeschäft Schlossfreiheit 7
    64 Salomon, Adolf u. Co., Leder u. Producte Burgstr. 29
    83 Salomon, M.I., Leder- und Häutehandlung Grünstr. 5-6
    53 Saust und Ries, Kaufleute Brückenstr. 12
    85 Schappach, Albert u. Co., Bankgeschäft Jerusalemerstr. 23
    24 Schlesinger, C., Trier u. Co., Bank Behrenstr. 20
    93 Schönlank, Söhne, Importeure von Indigo und Chochenille Köpenickerstr. 71
    19 Schramm, Edmund, Fabrikbesitzer Charlottenburg a. d. Zugbrücke
    16 Schramm, F.W., Fabrikbesitzer Chausseestr. 97
    98 Schultheiss-Brauerei Schönhauser Allee 38-39
    67 Schulze, Joh. Chr. u. Sohn Nachf., Metall- u. Eisenwaren en gros Chausseestr. 24
    302 Schwass, Albert u. Co., Bankgeschäft
    378 Siemens u. Halske, Telegraphenanstalt Markgrafenstr. 94
    99 Simon, Gebr., Fabrikbesitzer Klosterstr. 80-81
    347 Simon, S. u. M., Banquier Vossstr. 7
    90 Sobernheim, Gebr., Getreidehandlung Burgstr. 28
    77 Spindler, W., Fabrikbesitzer Wallstr. 12
    89 Stettiner, Wilhelm, Bankgeschäft Oberwallstr. 20a
    86 Treu u. Nuglisch, Parfümeriefabrik Dreysestr. 5 (Moabit)
    41 Vereinigte Deutsche Telegraphen Gesellschaft Werderstr. 3-4
    334 Vereinsbank Leipzigerstr. 95
    9 Vogts, Ferd. u. Co., Zimmereinrichtungen Französischestr. 43
    62 Vossische Zeitung Breitestr. 8
    124 Weigert A.H. und J.E., Bankgeschäft Neue Promenade 6
    339 Wiener, Levy u. Co., Bankgeschäft Dorotheenstr. 38-39
    399 Wolffs Telegraphen-Büreau Zimmerstr. 26
    57 Wollheim, Cäsar, Kohlen und Metalle Französischestr. 33
    72 Ziesch, W. u. Co., Tapisserie-Manufactur Breitestr. 4

    Artikel als PDF

    Von: Aro Kuhrt

    (26. Dezember 2012)

    Ähnliche Artikel:

    Stichworte:

    ,

    KOMMENTARE:






  • Berlin Street Taxi

  • Es geschah in Berlin am 01.10.

  • 1920 Zusammenschluss Berlins (spätere Bezirke: Mitte, Wedding, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Tiergarten) mit sieben umliegenden Städten (Charlottenburg, Wilmersdorf, Schöneberg, Neukölln, Lichtenberg, Spandau und Köpenick), sowie 59 Landgemeinden (z.B. dem "größten Dorf Preußens", Steglitz) und 27 Gutsbezirken (Bezirke: Zehlendorf, Steglitz, Tempelhof, Treptow, Weißensee, Pankow und Reinickendorf) zu "Groß-Berlin". Die Stadt mit nunmehr 878 qkm Fläche wird in 20 Bezirke eingeteilt. Berlin wird zur Weltstadt, mit 3,8 Millionen Einwohnern rückt es nach London und Paris zur drittgrößten Stadt Europas auf.
  • 1966 Albert Speer, während der NS-Zeit Architekt der Welthauptstadt Germania und Rüstungsminister, wird nach 20 Jahren Haft im Kriegsverbrechergefängnis Spandau entlassen. Reichsjugendführer Baldur von Schirach kommt ebenfalls frei.
  • 1984 Eröffnung der U-Bahn von Rohrdamm zum Rathaus Spandau.

  • Letzte Kommentare


  • Stichworte

  •  

    Die Geschichte der Brunnenstraße Eine Reise durch die Ackerstraße

  • Blick in die Welt:


  • LINKTAUSCH?