Weblog

Sprachlos

Manchmal fehlen einem die Worte. Nicht aus Empörung, sondern aus Ratlosigkeit. Wenn man erfährt, dass ein Mensch, den man zu kennen glaubte, etwas getan hat. Etwas, das man nicht von ihm erwartet hätte. So war […]

Taxi

Leere Nacht

Am Taxistand. Im Radio läuft Discomusik der 70er Jahre, Black is black. Mir ist nie aufgefallen, dass das Schlagzeug in diesem Stück eine so wichtige Rolle spielt, fast steht es im Vordergrund. Ich schalte aus. […]

Taxi

Das schnelle Dutzend

Ich stehe ja selten am Bahnhof Zoo, seit der nicht mehr Hauptbahnhof ist. Dabei ist gerade nachts dort echt eine Menge los, weil das einer der beiden zentralen BVG-Busumsteigen ist. Manchmal fallen da auch Taxitouren […]

Taxi

Kollegiker

Es gibt einige Taxihalten in Berlin, die etwas kompliziert oder gewöhnungsbedürftig sind. Vor allem, wenn die Nachrücken in mehreren Reihen nebeneinander liegen, wie am Hauptbahnhof oder an den Flughäfen, bedeutet das eine gewisse Einschränkung der […]

Pinox

Sei ein Held!

Wer schon lange mal vorhatte, ein Held zu werden, aber bisher keine Zeit oder keine Gelegenheit dafür fand, kann dies nun ganz in Ruhe am Rechner nachholen: Mit “Draw a Stickman” (Zeichne ein Strichmännchen) geht […]

Taxi

Komische Menschen

Morgens um 2.10 Uhr, ich stelle in einer dunklen Seitenstraße das Taxi ab und mache die Abrechnung. Ein anderes Auto nähert sich, fährt langsamer. Der sehr junge Mann sieht nicht besonders helle aus, vielleicht ist […]

image_pdfimage_print