Weblog

Wieder Antisemitismus

Gestern wurde der Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, Stephan Kramer, auf offener Straße bedroht. Kramer vermutet, dass sich der Täter durch ein sichtbares jüdisches Gebetsbuch provoziert gefühlt habe. Erst als Stephan Kramer ihm […]

Spaziergänge

Denkmalskunde

Erneut. Schon mehrmals habe ich das sowjetische Ehrenmal im Park von Treptow und das Denkmal auf dem Platz des 23. April in Köpenick zu beschreiben versucht. Jedesmal habe ich schmähende Briefe bekommen. Die einen wollen […]

Taxi

Krieger im Taxi

Ich lehne die Einsetzung der Bundeswehr in Afghanistan ab, sowie auch in allen anderen Ländern. Es ist eine Lüge, dass Deutschland auch am Hindukusch verteidigt wird und deshalb haben deutsche Soldaten dort nichts zu suchen. […]

Erinnerungen

Unter Strichern

Es ist schon viele Jahre und Kilogramm her, dass ich selbst in Berlin auf den Strich gegangen bin. Damals noch ganz klassisch hinter’m Bahnhof Zoo. Wir nannten den damals unser Zuhause, obwohl die meisten gar […]

Taxi

Netter Bettler

Wo Armut ist, wird gebettelt, das ist normal. Anders als noch vor ein paar Jahren ist es heute aber selten, dass jemand am Bahnhof Zoo die Taxis abklappert und nach ein paar Cent fragt. Das […]

Weblog

Die Extremisten und die Gewalt

Gleich zwei antisemitische Vorfälle gab es in den vergangenen Tagen in Berlin. Vergangene Woche wurde in Friedenau ein Rabbi verprügelt, vorgestern traf es eine Gruppe jüdischer Mädchen, die in Charlottenburg bedroht wurden. In beiden Fällen […]

Spaziergänge

Park-Avenue

Bellevue heißt schöner Blick. Den Blick, den man vom Perron des Bahnhofs Bellevue hat, braucht man nicht ausdrücklich zu loben. Interessanter ist es, wenn man unten ist. Der östliche Ausgang führt dicht vor den Gerickesteg. […]

image_pdfimage_print