Startseite
SUCHE: (Groß-/Kleinschreibung beachten!)
Twitter RSS-Feed
 
Ihr letzter Weg
Moabit.net
Wandbilder Berlin
Sie waren Nachbarn
Gruß aus Berlin
 

Wir erklären euch die Welt

Der intelligente Talk-Podcast mit Tobi und Aro

Leider ist die große Zeit der Ratgeber vorbei, wir erinnern uns gerne zurück an Werke wie »Der Mann und sein Auto«, »Tausend Tipps für Haushalt und Familie« oder »Mutti macht es sich selbst«. Um diese Lücke zu füllen und den Menschen wieder zu helfen ihre Umwelt zu verstehen, gibt es auf Berlin Street die Rubrik »Wir erklären euch die Welt«. Hier finden Sie intellektuelle Gespräche über uns und die Welt.

Zum Downloaden mit der rechten Maustaste beim entsprechenden Titel auf »MP3« klicken und dann »Ziel speichern unter« wählen:

114 (28.02.14): Holland, Afrika, Dänemark und Popel [mp3]
113
(09.07.13): Lübars und Marzahn [mp3]
112 (25.06.13): Haarig [mp3]
111 (09.04.13): Frische Ideen für das Bestattungswesen [mp3]
110 (09.04.13): Brat mir doch einer einen Storch [mp3]
109 (19.01.13): Von Rommel und Steffis [mp3]

Podcasts von 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014

Es geschah in Berlin am 27.03.

  • 1907 Eröffnung von Adolf Jandorfs Kaufhaus des Westens (KaDeWe) am Wittenbergplatz.
  • 1912 Während des Baus der U-Bahn bricht die Spree an der Wallstraße (Mitte) in den noch nicht fertiggestellten Tunnel ein. Die U-Bahn-Strecke wird bis zum Potsdamer Platz überschwemmt.
  • 1915 Der Zweckverband für Groß-Berlin kauft vom preußischen Staat für 50 Mill. Goldmark ca. 10.000 Hektar des Grunewaldes, des Tegeler Forstes, der Jungfernheide und des Waldes um den Müggelsee.
  • 1940 Die als Meistereinbrecher bekannt gewordenen Brüder Franz und Erich Sass, zwei Monate vorher zu elf und 13 Jahren Zuchthaus verurteilt, werden "auf der Flucht erschossen".
  • 1951 Gegenüber des Reichstags wird die Ruine der Krolloper gesprengt.
  • 1955 Im Stadtbezirk Köpenick findet die erste Jugendweihe in Ost-Berlin statt.
  • 1962 Bei einem Versuch, DDR-Flüchtlinge durch einen Tunnel nach West-Berlin zu schleusen, wird der 27jährige West-Berliner Heinz Jercha von DDR-Grenzposten erschossen.
  • 1965 Eröffnung des neuen Obst- und Gemüsegroßmarkts in der Moabiter Beusselstraße.

  • Die Geschichte der Brunnenstraße Eine Reise durch die Ackerstraße
    Moabit.net Wandbilder Berlin