Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Gefällt mich
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Berlin am Sonntag
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Faires Web
    Moabit.net
  • Berlin


    •  Autowahnbau  4.6.2015
    •  Der Türsteher  24.5.2015
    •  Ein Platz für Elise und Otto Hampel!  7.5.2015
    •  Die Armut kommt in die Städte, aber wir wollen sie nicht sehen  21.4.2015
    •  Zeitreise: Ausgebombt  3.4.2015
    •  Merkel und das Schloss  1.4.2015
    •  In den Kellern der Nacht  3.3.2015
    •  Kippa oder nicht?  28.2.2015
    •  Senat zensiert Olympia-Satire  12.2.2015
    •  Jagd auf Schwarzfahrer  10.2.2015
    •  Durchsteckschlüssel  6.2.2015
    •  MZH FH bald ohne Namen  7.12.2014
    •  WEST:BERLIN  30.11.2014
    •  Lohnbetrug beim Glitzertempel  27.11.2014
    •  »Stolpersteine entsorgen«  23.11.2014
    •  Grenzübergänge  26.10.2014
    •  Autonome Kristallnacht  4.10.2014
    •  Gözleme Straße  16.9.2014
    •  Senat filmt Berlin  11.9.2014
    •  Selber schuld  26.8.2014
    •  Wo ist Glienicke?  30.7.2014
    •  Volksentscheid zum Tempelhofer Feld  22.5.2014
    •  Die neuen Parias  15.5.2014
    •  Dritte Welt in Berlin  21.3.2014
    •  Konkurrenz  21.2.2014



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • Brandanschlag auf Asylheim in Meißen: Bundesinnenminister äußert Verständnis für die "Sorgen der Bürger". Die Nazis fühlen sich bestätigt.

  • Es geschah in Berlin am 01.07.

  • 1910 Eröffnung der S-Bahn-Teilstrecke. zwischen Rixdorf (heute Neukölln) und Baumschulenweg.
  • 1928 Eröffnung der ersten öffentlichen Zeitungslesehalle in der Stadtbibliothek im Marstallgebäude.
  • 1937 Der Nazigegner Pastor Martin Niemöller wird von der Gestapo verhaftet.
  • 1945 Die ersten amerikanischen Alliierten treffen in Berlin ein.
  • 1948 Mit der Beendigung ihrer Mitarbeit in der Alliierten Kommandantur durch die Sowjets ist die gemeinsame Viermächte-Verwaltung Berlins beendet.
  • 1951 Gründung des VEB Taxi.
  • 1972 Inbetriebnahme des U-Bahn-Teilstücks zwischen Zwickauer Damm und Rudow.
  • 1981 Die Kombinate Dienstleistung Berlin, Rewatex und Stadtwirtschaft werden gegründet.
  • 1988 Inbetriebnahme des U-Bahn-Teilstücks zwischen Tierpark und Hönow.
  • 1990 Einführung der Deutschen Mark (im Verhältnis 1:1 zur Mark der DDR) in Ost-Berlin und der DDR.
  • 1990 Öffnung der letzten "Geisterbahnhöfe" auf den U-Bahn-Linien 6 und 8.
  • 1994 Das Berlin Document Center wird dem Bundesarchiv übergeben. Hier lagern zahlreiche Akten und Karteien aus der NS-Zeit.