Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • Erinnerungen


    •  Kapo im Sägewerk  8.4.2014
    •  »Faschistische Arbeiterheere«  11.3.2014
    •  Irgendeine kalte Bahnhofshalle  27.11.2013
    •  Erinnerung an Rosel  13.11.2013
    •  Cell phone in Fonzell  21.6.2013
    •  Gefangen im Hafen  20.2.2013
    •  Feuerland 1987  13.12.2012
    •  Das Urban  5.12.2012
    •  Winter 1980  14.11.2012
    •  Unter Strichern  12.9.2012
    •  Drei Tage an der Flut  14.8.2012
    •  Das Rostocker Pogrom  2.8.2012
    •  Rückblick ins Kreuzberg von 1979  2.12.2011
    •  Horchen und kucken  13.8.2011
    •  Mein Block  29.7.2011
    •  Unangepasste  20.4.2011
    •  Kollektiv  22.3.2011
    •  Martin in Wittenau  17.12.2010
    •  Gewalt und Gegengewalt  28.10.2010
    •  Flüchtlingsheim, 1922  11.9.2010
    •  Zwei Leben am Gesundbrunnen  17.7.2010
    •  Dönhoffplatz 1929  16.4.2010
    •  Mein Leben in Berlin  1.2.2010
    •  Flucht aus Ostpreußen nach Berlin  24.12.2009
    •  Andere Erinnerungen  30.11.2009



  • Berlin Street App

  • Wandbilder in Lichtenberg: Storkower Straße is.gd/g4nLo2 und Josef-Orlopp-Straße / Ruschestraße is.gd/kv92da

  • Es geschah in Berlin am 23.08.

  • 1943 Bei einem massiven Luftangriff wird Lankwitz zu großen Teilen zerstört. Am selben Tag fällt auch das "Haus Vaterland" am Potsdamer Platz den Bomben zum Opfer.
  • 1947 Im Vorortzug Velten - Kremmen fangen Filmrollen und ein Kanister mit Chemikalien Feuer, 30 Menschen kommen ums Leben.
  • 1961 West-Berliner dürfen mit einem Passierschein nach Ost-Berlin, müssen dafür aber die Straßenübergänge Chausseestraße, Invalidenstraße, Sonnenallee oder Oberbaumbrücke benutzen. Westdeutsche Besucher dürfen nur über die Bornholmer sowie die Heinrich-Heine-Straße einreisen.
  • 1975 Bei einer Aufführung fährt ein Hochseilartist vom Bahnhof Zoo mit einem Motorrad zum Dach des Europa-Centers.
  • 1997 Eröffnung des Hotels Adlon am Pariser Platz durch den Bundespräsidenten Roman Herzog.
  • 1999 Erster Arbeitstag des Bundeskanzlers in seinem provisorischen Berliner Amtssitz, dem ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude, Schlossplatz 1. Damit ist die Bundesregierung offiziell von Bonn nach Berlin verlegt.