Internet

Irgendwas

11. August 2015

Bei Berlin Street finden sich mittlerweile Artikel zu unendlich vielen Themen. Darunter auch welche, von denen ich gar nicht wusste, dass es sie hier gibt. Zahlreiche meiner Website-Besucher landen aufgrund von Ergebnissen in Suchmaschinen bei [...]

Hitlers Reichskanzlei in 3D

31. Juli 2015

Seit Kurzem ist es möglich, die NS-Reichskanzlei zu besichtigen. Dieser große Gebäudekomplex wurde zwar in den letzten Monaten des Kriegs zerstört, die Ruinen später abgeräumt. Dass man heute trotzdem noch einen visuellen Eindruck davon [...]

Prince of Pegida

24. Dezember 2014

Das wird man doch noch sagen dürfen! Dresden 2016: Die 0,1 Prozent Muslime in Sachsen haben dort die Macht übernommen. Aus der Frauenkirche wurde eine Moschee und wer dieses fiktive Computerspiel spielt, ist darin der letzte (blonde) Europäer, [...]

Twitterflut

22. Dezember 2014

Es gibt Menschen, die twittern sogar, wenn sie aufs Klo gehen. Und das Ergebnis gleich noch hinterher. Die Berliner Polizei twittert manchmal einen Teil ihrer Einsätze während einer Schicht („Kamel ausgebrochen“), Zeitungen twittern [...]

Nante, der Wegweiser

16. November 2014

Im 19. Jahrhundert soll es in Berlin einen Ferdinand Strumpf gegeben haben, genannt „Nante, der Eckensteher“. Sein Platz war etwas östlich von dort, wo heute der Fernsehturm steht. Auf Gelegenheitsarbeiten wartend kommentierte er, was [...]

Berlin für Neugierige!

23. April 2014

Kennen Sie das? Sie haben Besuch aus einem anderen Ort und der sagt: „Zeig‘ uns doch mal das richtige Berlin!“ Also nicht nur die üblichen Touristenorte mit den bekannten Sehenswürdigkeiten. Ein paar Orte fallen Ihnen vielleicht [...]

Adolf-Hitler-Platz bei Google

9. Januar 2014

Tatsächlich hieß der einstige Reichskanzlerplatz in Charlottenburg auch mal Adolf-Hitler-Platz. Erst 1947 erhielt er seinen alten Namen zurück, um dann 1963 nicht mehr nach einem Kanzler, sondern dem ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss [...]

What geht App?

2. Januar 2014

Nutzen Sie den kostenlosen Messenger WhatsApp für das Smartphone? Wenn ja, dann gehören Sie zu den rund 20 Millionen Menschen, die mit diesem Dienst in Deutschland Nachrichten schreiben und empfangen. Als kostengünstige Alternative zur SMS hat [...]

Liste der verbotenen Bücher

4. Juli 2013

Schon kurz nach der Machtübergabe an die Nazis kam es in Deutschland zu einer widerlichen Aktion. Tausende Studenten organisierten auf dem Opernplatz in Berlin (heute Bebelplatz) eine Bücherverbrennung „wider den undeutschen Geist“. Am [...]

Click that ‚hood

26. Februar 2013

Es ist ein kostenloses Onlinespiel, das man zwar nur rund eine Minute spielt – aber wenn man nicht aufpasst, sitzt man schnell eine Stunde dran: Click that ‚hood zeigt die Karte einer Stadt und man muss per Mausklick möglichst schnell [...]

Alles online

11. Juli 2012

Noch vor 30 Jahren galten Computer für viele Menschen generell als Bedrohung. Sie dienten der Überwachung der Bürger, eigentlich verband man mit ihnen nur Böses. Die Skeptiker von damals haben Recht behalten, aber weil Microsoft und Apple dafür [...]

Frack vor Graffiti

8. November 2011

Moabit hat eine Geschichte, die im vorletzten Jahrhundert so richtig Fahrt aufnahm. Nach Raupenzucht, Seehandlung, Porzellanmanufaktur und Maschinenbauanstalt kamen endlich auch Bewohner. Der Ort entwickelte sich zum Wohnquartier und viele Gebäude [...]

Kick den Trojaner!

18. Oktober 2011

Falls Sie Terrorist sind, Drogenhändler oder Waffenschieber, lesen Sie bitte nicht weiter. Für alle anderen könnte es interessant sein, herauszukriegen, ob gewisse zwielichte Gestalten aus dem Dunstkreis von BKA oder BND es für interessant [...]

Apples Zwangsjacke

10. Juni 2011

Dass es immer mehr Provider gibt, die die Daten ihrer Kunden in sogenannten Clouds ablegen, hatte ich ja schon vor einigen Monaten geschrieben. Die Kunden speichern ihre Fotos, Briefe, Tabellen usw. nicht mehr auf ihrem Rechner, sondern überlassen [...]

BKA entert Piraten

20. Mai 2011

Das Bundes­kriminalamt hat Freitag Vormittag im Auftrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt die Webserver der Piratenpartei beschlagnahmt. Mit dieser Aktion verstößt sie massiv gegen den Art. 21 GG, der Parteien unter einen besonderen Schutz stellt, [...]

Sie filmen wieder

7. April 2011

Google hat mit seinem Street View den Anfang gemacht. Ende der Nuller Jahre sind sie durch alle größeren Ortschaften in Deutschland gefahren und haben die Straßen und Gebäude gefilmt. Nur in meiner Straße waren sie nicht, obwohl die doch in [...]

The Cloud in your Eyes

1. März 2011

…oder wie wir auf Deutsch sagen: Sand in den Augen. Anders kann ich es auch nicht bezeichnen, was viele Provider und Webdienste derzeit massiv bewerben: Die Clouds, mehrere Gigabyte für ein paar Euro, von überall in der Welt erreichbar, was [...]

Ich schreibe wie Fontane

20. Dezember 2010

Man sollte mal was von ihm gelesen haben. Auf jeden Fall aber sollte man ihn kennen, wenigstens dem Namen nach: Theodor Fontane, bekannter Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Dass aber die Google bei der Suche nach „Theodor von Tane“ [...]

Gegen die Verfolgung von Wikileaks

10. Dezember 2010

Am Mittwoch begann die weltweite agierende Nicht-Regierungsorganisation AVAAZ eine Aktion, um die Einschüchterungs-Kampagne gegen Wikileaks zu beenden. Mit einer Online-Petition rufen sie Menschen in der ganzen Welt auf, sich dagegen auszusprechen, [...]

Staatsfeind Nummer 1

8. Dezember 2010

Es ist schon erstaunlich, wie wenig souverän die US- und andere Regierungen mit den Veröffentlichungen ihrer Diplomaten-Depeschen bei Wikileaks umgehen. Natürlich fühlen sie sich tierisch bloßgestellt und gedemütigt, andererseits ist man sein [...]

Gefällt mir

5. Dezember 2010

Ab und zu fragen mich Leser oder Kollegen, ob ich nicht Lust habe, dies und das zu installieren. Für Weblogs gibt es ja eine Menge an Erweiterungen, und auf manchen Seiten tritt der Inhalt schon in den Hintergrund, weil einem fast nur noch die [...]

Das Internet in Farbe

13. November 2010

Am 13. November 1990 um 15.17 Uhr geschah etwas, das die Welt in vielen Bereichen grundsätzlich verändern sollte. Nur hat es damals fast niemand bemerkt. Die erste Internetseite ging online und heute, genau 20 Jahre danach, listet die derzeit [...]

Google Street View ist da

2. November 2010

Heute Nacht ist der umstrittene Webdienst Google Street View in Deutschland online. Bisher allerdings noch nicht in allen Orten, sondern nur in Oberstaufen, einem Nest im Allgäu. Dass sich Google entschieden hat seinen Dienst ausgerechnet als [...]

Alle gegen Google

14. August 2010

Dass der Westerwelle mitmacht, war klar. Er versucht sich ja überall mit ranzuhängen, wenn es gilt, sich beliebt zu machen. Und beliebt wird man im Moment vor allem, wenn man in den Chor mit einstimmt, dass das Projekt Street View von Google böse [...]

Das Netz antwortet auf Schröderin

8. Juni 2010

Das mit dem Twitter ist schon eine feine Sache. Jeder kann dort seine Meinung scheiben – und sei sie noch so unmenschlich. Damit meine ich diesmal nicht die von Hirnstillstand betroffenen Neonazis, sondern die herzkalten Wirtschaftsliberalen, [...]
1 2 3 4