Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • autonome


    •  Autonome Kristallnacht  4.10.2014
    •  Traurige Blüten  1.2.2012
    •  Sie sagen: »Wir trauern«  17.1.2012
    •  Linksfaschos schlagen zu  13.6.2010
    •  Kein Dach für Nazis  19.1.2010
    •  Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu  16.7.2009
    •  Mein Christian Klar  20.12.2008
    •  Die Schlacht um die Mainzer Straße  14.12.2008
    •  Bürger stoppen Neonazis  7.12.2008
    •  Was passiert da?  13.11.2008
    •  Mein Besetzersommer 1980  6.11.2008
    •  Großereignisse  29.9.2008
    •  Brandstifter  30.5.2008
    •  Hilflose Polizei  26.5.2008
    •  Unschuldig verfolgte Bürger  2.5.2008
    •  Autonome verdrängen Kunstprojekt  1.3.2008
    •  Rote SA marschiert  18.11.2007
    •  »Schlagt sie tot!«  3.6.2007
    •  Brennende Autos  31.5.2007
    •  Teller Bunte Knete  10.5.2007
    •  Extremisten im Weitlingkiez  5.12.2006
    •  Autonome zünden Fahnen an  12.6.2006
    •  Gleiches Recht für alle. Oder nicht?  6.6.2005



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • Es geht um Leben oder Tod. berlinstreet.de/9490

  • Es geschah in Berlin am 27.04.

  • 1920 Nach fast einjähriger Vorbereitungszeit verabschiedet die Reichs-Landesversammlung das "Gesetz der neuen Stadtgemeinde Berlin" für die Schaffung von Groß-Berlin.
  • 1945 Die Rote Armee besetzt fast ganz Spandau, sowie Dahlem und das südwestliche Kreuzberg.
  • 1984 Der neue Friedrichstadtpalast in der Friedrichstraße wird mit einer großen Revue-Gala eröffnet.
  • 1984 Wegen eines Druckerstreiks erscheinen die Tageszeitungen des Axel-Springer-Verlags nur mit einer Not-Ausgabe.
  • 1987 Eröffnung des U-Bahn-Teilstücks vom Bahnhof Osloer Straße bis Paracelsusstraße.
  • 1998 Vier Fallschirmspringer springen vom Fernsehturm ab und landen neben dem Neptunbrunnen.
  • 2008 Mit dem ersten Volksentscheid Berlins scheitert der Versuch, die Schließung des Flughafens Tempelhof zu verhindern, weil zu wenig Bürger teilnehmen.