advertisement 1
Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • autonome


    •  Autonome Kristallnacht  4.10.2014
    •  Traurige Blüten  1.2.2012
    •  Sie sagen: »Wir trauern«  17.1.2012
    •  Linksfaschos schlagen zu  13.6.2010
    •  Kein Dach für Nazis  19.1.2010
    •  Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu  16.7.2009
    •  Mein Christian Klar  20.12.2008
    •  Die Schlacht um die Mainzer Straße  14.12.2008
    •  Bürger stoppen Neonazis  7.12.2008
    •  Was passiert da?  13.11.2008
    •  Mein Besetzersommer 1980  6.11.2008
    •  Großereignisse  29.9.2008
    •  Brandstifter  30.5.2008
    •  Hilflose Polizei  26.5.2008
    •  Unschuldig verfolgte Bürger  2.5.2008
    •  Autonome verdrängen Kunstprojekt  1.3.2008
    •  Rote SA marschiert  18.11.2007
    •  »Schlagt sie tot!«  3.6.2007
    •  Brennende Autos  31.5.2007
    •  Teller Bunte Knete  10.5.2007
    •  Extremisten im Weitlingkiez  5.12.2006
    •  Autonome zünden Fahnen an  12.6.2006
    •  Gleiches Recht für alle. Oder nicht?  6.6.2005



  • Berlin Street Taxi

  • BerlinStreet.net

  • Wieviel kostet ein Afrikaner? berlinstreet.de/8824

  • Es geschah in Berlin am 01.11.

  • 1895 Im Variete "Wintergarten" am Bahnhof Friedrichstraße führt Max Skladanowsky den ersten Kinofilm in Deutschland auf.
  • 1904 Eröffnung des S-Bahnhofs Mexikoplatz in Zehlendorf.
  • 1909 Eröffnung des S-Bahnhofs Heerstraße in Charlottenburg.
  • 1910 Eröffnung des S-Bahnhofs Hohenzollerndamm in Wilmersdorf.
  • 1926 Joseph Goebbels wird Gauleiter der NSDAP in Berlin.
  • 1930 Die NSDAP-Tageszeitung "Der Angriff" erscheint erstmals.
  • 1935 Verbot der Kirchlichen Hochschule der Bekennenden Kirche in Dahlem, die jedoch illegal weitergeführt wird.
  • 1946 Die Bezeichnung "Magistrat der Stadt Berlin" wird durch "Magistrat von Groß-Berlin" ersetzt.
  • 1946 Bei der S-Bahn wird die 2. Klasse abgeschafft.
  • 1949 Die BVG führt auf einer Busstrecke erstmals den Einmannbetrieb ein, bei dem nicht ein Schaffner, sondern der Fahrer das Fahrgeld kassiert.
  • 1950 Die DDR beginnt den Probebetrieb zur Einführung des UKW-Rundfunks mit einem Sender in der Mauerstraße in Mitte.
  • 1973 Erstmals werden bei der BVG in West-Berlin auch Busfahrerinnen eingesetzt.
  • 1996 Im ehemaligen Hamburger Bahnhof in Moabit wird das "Museum für Gegenwartskunst" eröffnet.