Flughafen Tempelhof

Volksentscheid zum Tempelhofer Feld

22. Mai 2014

Die großen Zeiten Tempelhofs sind ja schon lange vorbei. Die Templer verschwunden, die Amis ebenfalls, und selbst Klaus Wowereit wohnt längst in Wilmersdorf. Nur eine riesige Fläche aus Beton und Wildwuchs, die sogar aus dem Weltall zu sehen ist [...]

Tempelhof – die Mutter aller Flughäfen

14. Juni 2010

85 Jahre lang diente der Flug­hafen Tempelhof der Berliner Luftfahrt und schrieb in dieser Zeit bewegende Geschichte. Im Oktober 2008 wurde der Flugbetrieb eingestellt, denn die Zukunft gehört dem neuen Zentralflughafen „Berlin Brandenburg [...]

Gartenshow in Tempelhof

19. November 2009

Nun also ein Park: Gestern wurde bekannt, dass auf dem Gelände des einstigen Flughafens Tempelhof eine Gartenlandschaft entstehen soll. 60 Mio. Euro werden dafür investiert, der Park wird größer sein als der Tiergarten. Gleichzeitig ist er die [...]

1 qm THF

30. Oktober 2009

Heute vor einem Jahr ging der Flughafen Tempelhof in den Ruhestand. Seitdem ist dort kein Flugzeug mehr gelandet oder gestartet, jedenfalls offiziell, in Wirklichkeit hoben einige Maschinen noch im November 2008 ab. Das riesige Gelände harrt nun [...]

Mit Brot und Butter in den Sommer

3. Juli 2009

Gleich drei Mode­messen zur selben Zeit in Berlin – das ist für uns Taxifahrer natürlich das Paradies. Bis vor vier Jahren fand die Bread & Butter in der Siemensstädter Pampa statt, bevor sie gefrustet und zu recht nach Barcelona [...]

Podcast 80: Aussterbende Berufe

20. Juni 2009

Tobi und Aro sind sind heute mal sozialstudisch: Ob Schneider, Töpfer oder auch Kohlenträger – sie alle gehören Berufsgruppen an, die heute kaum noch vorkommen. Aber es gibt noch andere, die es noch wesentlich schwerer haben… Sendung [...]

Verlierer spammen

29. März 2009

Nachdem im letzten Herbst das Aus für den Flughafen Tempelhof kam, war wenig zu hören von den Leuten, die das Volksbegehren für die Offenhaltung verloren hatten. Mit ihren Argumenten, die doch sehr an Kalte-Krieg-Zeiten erinnerten, haben sie kaum [...]

Vor-den-Kopf-Stoßer

30. Januar 2009

Noch vor ein paar Tagen wurde das Ergebnis der ersten Bewerbungsrunde bekannt, bei der Interessenten für den ehemaligen Flughafen Tempelhof ihre Konzepte präsentierten. Favorit war das Studio Babelsberg, das hier den „Filmhafen [...]

Quo vadis Tempelhof?

22. Januar 2009

Der größte Puff Berlins, Deutschlands, des Universums könnte auf dem Gelände des einstigen Flughafens Tempelhof entstehen. So ähnlich brüllte am Dienstag die Schlagzeile der BZ. Die scheinheilige Entrüstung war wie gewohnt nur die halbe [...]

Abschied vom Flughafen

28. Oktober 2008

Wie zahlreiche andere Berliner war auch ich jetzt nochmal am Flughafen Tempelhof, um mir diesen Ort ein letztes Mal mit Flugzeugen anzuschauen. Vielen dort war offenbar sehr wehmütig ums Herz, man konnte schon einige traurige Gesichter sehen. Ich [...]

Perspektiven für den Ex

29. April 2008

Noch ist der Flughafen Tempelhof in Betrieb, aber am 30. Oktober wird dort das letzte Mal ein Flugzeug abheben. Nur einen Tag nach der Abstimmung, bei der nur etwa ein Siebtel der Berliner für den Weiterbetrieb gestimmt haben, kippte heute die Stimmung. Zwar verbreitet CDU-Pflüger noch ätzende Stimmung, im Senat und auch von außerhalb kommen nun jedoch konkrete Vorschläge. [...]

Die Russen kommen!

27. April 2008

Der Skandal ist perfekt. Was die Sowjets 1948/49 mit ihrer Berlin-Blockade noch nicht geschafft haben, nun wird es Realität: Dem Russen wird in Berlin Tür und Tor geöffnet. Vor 60 Jahren hat uns der Flughafen Tempelhof und mit ihm die Luftbrücke den Gang in die Hölle erspart. Doch heute wird klar: Die Berliner sind am Ende, nur 13 Prozent aufrechter Demokraten haben dafür gestimmt, den Flughafen zu erhalten. [...]

Herr Pflüger, bitte lesen!

23. April 2008

Nein, Berlin Street positioniert sich in der Debatte um die Schließung des Flughafens Tempelhof nicht. Nein, das hat nichts mit journalistischer Neutralität zu tun (wo gibts denn so was?) Ja, ich hoffe immer noch, eines Tages so reich zu werden wie Andreas Peter (Vorsitzender der Airport-Befürworter und Inhaber einer eigenen Fluglinie für Geschäftsleute) und dann einen stadtnahen Parkplatz dafür brauche. [...]

Augenwischerei zum Flughafen

3. April 2008

Heute kam die Wahlbenachrichtigung zur Volksabstimmung am 27. April. Soll der Flughafen Tempelhof (THF) geschlossen werden oder nicht? Ich selber bin da leidenschaftslos und werde wohl nicht zur Wahl gehen. Mir ist der Flughafen egal. Die seit [...]

Startbahnküsser hoffen

1. Februar 2008

Jetzt haben die Gegner der Schließung des Flughafens Tempelhof kurz vor Ablauf der Frist doch noch die 170.000 Unterschriften zusammenbekommen, die sie zum Start eines Volksentscheids benötigen. Allerdings wollen sie in den nächsten Tagen noch [...]