Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • geschichte


    •  Erich Honecker verhaftet  20.2.2015
    •  Die Entlastungsstraße  17.2.2015
    •  Das Langenbeck-Virchow-Haus  26.1.2015
    •  SED-Parteischule in Marzahn  16.1.2015
    •  Nante, der Wegweiser  16.11.2014
    •  Andere Erinnerungen  9.11.2014
    •  Discothek SOUND  4.11.2014
    •  Die Pudelbar  9.10.2014
    •  Das ehemalige Quartier Latin  24.9.2014
    •  Die vergessene Geschichte Staakens  18.9.2014
    •  Mitteldeutschland abschaffen!  28.8.2014
    •  Bilderstürmer  21.8.2014
    •  Wo ist Glienicke?  30.7.2014
    •  Die autogerechte Südtangente  17.7.2014
    •  Platz des 4. Juli  16.4.2014
    •  Ballhaus Riviera  28.3.2014
    •  Das alte Berlin und seine Spree  14.2.2014
    •  Alte Abendschau  10.1.2014
    •  Zeitreise durch Berlin  25.9.2013
    •  Der Gefangene  17.7.2013
    •  Liste der verbotenen Bücher  4.7.2013
    •  Cell phone in Fonzell  21.6.2013
    •  »Sternberg – das klingt doch sehr jüdisch«  13.6.2013
    •  Sie sind hier!  7.6.2013
    •  Hotel Bogota  31.5.2013



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • BerlinStreet.net

  • Der Vulkanier ist tot. Faszinierend.

  • Es geschah in Berlin am 27.02.

  • 1905 Einweihung des neuen Berliner Doms am Lustgarten in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm II. und Kaiserin Auguste Viktoria.
  • 1933 Reichstagsbrand, durch Marius van der Lubbe verursacht, der damit gegen die Machtübernahme der Nazis protestieren wollte. Noch in der Nacht beginnen Massenverhaftungen von Kommunisten, Sozialdemokraten und Gewerkschaftern.
  • 1943 Im Rahmen der "Fabrikaktion" verhaften die Nazis Hunderte von Juden an ihren Arbeitsplätzen. In den folgenden Tagen protestieren deren Ehefrauen vor dem Sammellager in der Rosenstraße in Mitte und fordern erfolgreich die Freilassung Ihrer Männer.
  • 1975 Der West-Berliner CDU-Spitzenkandidat Peter Lorenz wird von Terroristen der "Bewegung 2. Juni" (1967) entführt. Gegen die Freilassung von Gefangenen kommt Lorenz sechs Tage später frei.
  • 1980 Das mit 130 Metern höchste Bürogebäude Berlins, der Steglitzer Kreisel, wird nach jahrelangem Leerstand dem Bezirksamt zur Nutzung übergeben.
  • Letzte Kommentare


  • Stichworte

  •  

    Die Geschichte der Brunnenstraße Eine Reise durch die Ackerstraße

  • Blick in die Welt:


  • LINKTAUSCH?