Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • juden


    •  Der Rost der Erinnerung  30.6.2013
    •  »Sternberg – das klingt doch sehr jüdisch«  13.6.2013
    •  Nur Zusehen reicht nicht  6.5.2013
    •  Informationen zur Deportationsrampe Quitzowstraße  28.1.2013
    •  Die Tätowierung  9.11.2012
    •  Wieder Antisemitismus  27.9.2012
    •  Erfahrungen mit einer Kampagne  1.10.2011
    •  Unterstützer gesucht!  22.9.2011
    •  Antisemiten in Moabit  30.6.2011
    •  Wo ist der Großvater geblieben?  10.5.2011
    •  Haus der Wannsee-Konferenz  17.1.2011
    •  Der Weg der Juden  5.5.2010
    •  Traurige Geschichte des Bahnhofs Putlitzstraße  8.3.2010
    •  Das Schicksal der Berliner Juden während der Nazizeit  27.2.2010
    •  Die Kinder von Izieu  31.12.2009
    •  Die alte Neue Friedrichstraße  6.12.2009
    •  Julians Bruder  7.6.2009
    •  Alien Hitler  12.3.2009
    •  Versteckt in Berlin  6.3.2009
    •  Der eine schneller, der andere langsamer  12.12.2008
    •  Was passiert da?  13.11.2008
    •  Großereignisse  29.9.2008
    •  MAUS  18.9.2008
    •  Haus der Einheit  8.8.2008
    •  Engel des Warschauer Ghettos ist tot  13.5.2008



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • BerlinStreet.net

  • Kein Mindestlohn. berlinstreet.de/9122

  • Es geschah in Berlin am 01.02.

  • 1933 Reichspräsident Paul von Hindenburg löst den Reichstag auf.
  • 1945 Joseph Goebbels erklärt Berlin zur Festung und übernimmt die Verantwortung für die Verteidigung der Stadt vor der anrückenden Roten Armee.
  • 1950 Dr. Heinrich Vockel wird Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland in Berlin.
  • 1951 In West-Berlin wird die Bezeichnung "Magistrat von Groß-Berlin" durch "Senat von Berlin" ersetzt.
  • 1951 Das zu Spandau gehörende West-Staaken wird im Zuge eines Gebietsaustauschs an die DDR abgetreten.
  • 1984 Die DDR übergibt dem West-Berliner Senat den Hamburger Bahnhof in der Invalidenstraße.
  • 1987 Aufgrund der Smog-Alarmstufe 1 gibt es in West-Berlin erstmals ein Fahrverbot für nichtschadstoffarme Autos.