Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Gefällt mich
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Berlin am Sonntag
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Faires Web
    Moabit.net
  • kopenick


    •  Die Faust  10.1.2015
    •  Das Herz bleibt ein Kind  6.7.2014
    •  Ballhaus Riviera  28.3.2014
    •  Die Wahrheit kommt immer zuletzt  23.2.2014
    •  Westend im Osten  8.12.2013
    •  Fünfhundert Meter Geschichte  7.4.2013
    •  Seelengebinde  3.6.2012
    •  Zu Besuch beim Marxismus in Schmöckwitz  18.3.2012
    •  Generalinstandsetzung  29.1.2012
    •  Wie ich Ehrenbürger von Friedrichshagen wurde  6.12.2011
    •  Das Subjekt der Erinnerung  27.11.2011
    •  Köpenick von Pankow aus  25.9.2011
    •  Märchen, Wolfsgarten, Uhlenhorst, keine Geschichten  29.8.2010
    •  Um das Gedenken  22.8.2010
    •  Salvisberg bunt, Stelling tot  15.8.2010
    •  Nichts Gleiches  7.8.2010
    •  Beruhigende Zurufe  1.8.2010
    •  Keine Parzelle des Himmels  25.7.2010
    •  Aus der Asche geborgen  18.7.2010
    •  Inselort unterwegs  11.7.2010
    •  Von Hirschgarten nach Köpenick Bahnhof – II.  4.7.2010
    •  Von Hirschgarten nach Köpenick Bahnhof – I.  27.6.2010
    •  Bölschestraße zum See  20.6.2010
    •  Von der 3 zur 10  13.6.2010
    •  Die Faust von Köpenick  6.6.2010



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • Lieber gebe ich mein Geld den Griechen, als den deutschen Banken.

  • Es geschah in Berlin am 05.07.

  • 1935 Flugzeugabsturz in Britz. Sieben Menschen werden getötet.
  • 1951 Bei der Explosion auf einem Ausflugsdampfer kommen in Treptow 29 Schüler und Lehrer ums Leben.
  • 1956 Übergabe vom Haus des Rundfunks in der Masurenallee von der sowjetischen Verwaltung an den West-Berliner Senat.
  • 1960 Einweihung der Gedenkstätte für NS-Opfer auf dem Gelände der ehemaligen Synagoge in der Levetzowstraße in Moabit.
  • 1984 Eröffnung des Hauses der Sowjetischen Wissenschaft und Kultur in der Friedrichstraße.
  • 1994 Die CDU-Tageszeitung "Neue Zeit", die 1945 gegründet wurde, erscheint zum letzten Mal.
  • 1999 Eröffnung des ersten deutschen Hospizes für Aids-Kranke in der Reichenberger Straße in Kreuzberg.