Politik

Stolz, ein Deutscher zu sein

9. Oktober 2015

Es ist schon beeindruckend, was in Deutschland gerade passiert. In Dresden stellen sich die Biedermänner hinter die Brandstifter und hetzen gemeinsam gegen geflüchtete Menschen. Ein Teil von ihnen  zieht auch los, prügelt auf Schwarzhaarige ein [...]

Die SPD kippt um

12. Juni 2015

Und schon wieder hat die SPD vor der CDU gekuscht: Ob im Bundestag bei den Themen Maut, Vorratsdatenspeicherung und TTIP oder heute im Bundesrat. Michael Müller, „unser“ Regierender, hat sich bei der Abstimmung über die Ehe zwischen [...]

Mitteldeutschland abschaffen!

28. August 2014

Die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden im allgemeinen Sprachgebrauch auch Mitteldeutschland genannt. Zwar ist das keine offizielle Bezeichnung, aber durch die Medien Mitteldeutsche Zeitung sowie der ARD-Anstalt [...]

Selber schuld

26. August 2014

Erinnern Sie sich noch? 15 lange Jahre lang wurde erst West- und dann Gesamt-Berlin von einem Mann regiert, der als Inbegriff der Schlaftablette galt: Eberhard Diepgen, der Helmut Kohl von Berlin, sah sich gerne als Junge vom Wedding. Und doch war [...]

Bilderstürmer

21. August 2014

In der Abgeschiedenheit des Sommerlochs findet derzeit in Berlin ein Schauspiel statt, das nur als peinlich bezeichnet werden kann. Sein Titel könnte lauten: „Kalter Krieg 3.0« Nachdem wir Jahrzehnte lang damit rechnen mussten, wahlweise von [...]

Die neuen Parias

15. Mai 2014

Wer sein Volk unter Kontrolle halten will, der teile und herrsche. Schon die alten Römer haben das Prinzip angewendet und es hat bis heute Bestand. Viele Herrschenden haben es sich zunutze gemacht, es ging schon gegen Christen, Juden und Moslems, [...]

Bettis Scheinheiligenschein

10. September 2012

Dass Politiker nicht meinen, was sie sagen, ist normal. Und dass man ihre wirkliche Meinung oft das genaue Gegenteil vom Gesagten ist, taktisch verschleiert, je nachdem woher der Wind gerade weht – geschenkt. Nicht umsonst rangieren sie im [...]

Liberale?

28. Juni 2012

Die FDP nennt sich auch die „Liberalen“. Sie sind bei Kommentar- und Blog-Autoren beliebt, weil sie meist leichtes Futter bieten. Leute wie Guido Westerwelle eignen sich ja hervorragend, um sich über sie lustig zu machen. Und selbst [...]

Unsere teuren Toten

1. Januar 2012

Im eben vergangenen Jahr haben drei meiner Freunde ihre Mütter verloren. Dieser persönliche Schmerz ist natürlich immer schlimmer, als wenn eine bekannte Persönlichkeit stirbt, über die dann Nachrufe in den Zeitungen stehen. Hier werden noch [...]

Würde des Amtes?

23. Dezember 2011

Wieso wird eigentlich gerade so ein Wirbel um Christian Wulff gemacht? Die Vorwürfe gegen ihn mögen ja richtig sein und sicher hat er sich auch moralisch fragwürdig verhalten – aber ist das wirklich was Außergewöhnliches? Wulff war [...]

Ach Guido…

14. Oktober 2011

Nein Guido, du hast es wirklich nicht leicht. Jetzt machen sich sogar schon die Sudanesen über dich lustig. (Danke an [...]

Manifest für ein Europa der Humanität und Solidarität

12. Oktober 2011

Allein in den ersten sieben Monaten dieses Jahres sind 1.674 Flüchtlinge im Kanal von Sizilien ertrunken. Das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer verschärft sich – und Europa schaut zu. Wir wollen ein anderes Europa. Ein Europa, das wirklich [...]

Herrscher sucht Lakai

6. Oktober 2011

Nach der vorletzten Wahl zum Berliner Parlament 2006 hatte die SPD zwei Optionen: Koalition mit den Grünen oder mit der PDS, mit der sie bis dahin regierte. Es sah anfangs ganz danach aus, dass sie die Grünen in den Senat holen würde, doch Klaus [...]

IM Friedrich demaskiert!

10. August 2011

Einige Jahre lang war es ja ganz angenehm, mal einen Innenminister zu haben, der nicht nach jeder Explosion eines Silvesterknallers gleich die Todesstrafe forderte. Doch nun ist Hans-Peter Friedrich für die sogenannte „innere [...]

Somalia – Norwegen 1:0

27. Juli 2011

In den vergan­ge­nen Tagen ist in den Medien wieder mal zu beobachten, wie Katastrophen gewichtet werden. Nach dem Doppelanschlag mit 76 Todesopfern erschienen in meiner Lieblings-Tageszeitung mittlerweile 13 Seiten nur zu diesem Thema. Im [...]

Zwei bedenkliche Meldungen

1. Juli 2011

Zwei Meldungen stehen heute in der Berliner Zeitung, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Und doch drehen sich beide um das gleiche Thema: Wie soll die Gesellschaft in Zukunft aussehen und welchen Stellenwert haben darin die [...]

Rede des Außenministers Scheinheil

3. Juni 2011

„Sehr geehrte Damen und Herren, die Bundesrepublik ist in den meisten Staaten der Erde gut angesehen und dies trotz unserer Vergangenheit, die mit dem Nationalsozialismus alles andere als rühmlich war. Dabei hat sich die Politik ab 1949 gar [...]

Wildwest im Mittleren Osten

3. Mai 2011

Bin ich eigentlich der Einzige, der die „Hurra!“-Rufe zum Kotzen findet, die derzeit auf den meisten Medienkanälen gesendet werden? Sicher war Osama bin Laden ein Terrorist, zumindest wenn es stimmt, dass er an diversen Anschlägen [...]

Trauriger Liberaler

3. April 2011

Manchmal ist es schon schade, dass ich die Identität mancher Fahrgäste in meinen Berichten nicht preisgeben darf. Aber wenigstens so viel sei gesagt: Er hat eine wichtige Position in der Bundes-FDP. Kaum war er in mein Taxi gestiegen und hatte [...]

Gut für Deutschland

27. März 2011

Es kommt selten vor, dass eine Landtagswahl schon im Vorhinein als so wichtig bezeichnet wird, wie es bei der heutigen Wahl in Baden-Württemberg der Fall war. So viel wurde da hinein projiziert, dass der bisherige Ministerpräsident Stefan Mappus [...]

Bloß keine Diskussion

12. März 2011

Während wir aus Japan die schrecklichen Bilder von den Folgen des großen Erdbebens, des Tsunamis und der Katastrophe im AKW Fukushima sehen, beginnt in Deutschland schon die Abwiegelung, vor allem was den Atom-GAU betrifft. Bundeskanzlerin Merkel [...]

Revolution in Ägypten

11. Februar 2011

In diesem Moment läuft in Ägypten eine Revolution. Hunderttausende sind auf der Straße, seit Husni Mubarak am Nachmittag seinen Rücktritt erklärt hat. Allerdings ist er nicht selbst aufgetreten, sondern sein Vizepräsident Omar Suleiman. [...]

Ein Gespenst geht um

2. Februar 2011

Mein Kollege, der in den 80er Jahren aus Ägypten zum Studieren nach Berlin gekommen ist und nun hier Taxi fährt, erlebt derzeit aufregende Tage. Jeden Abend telefoniert er mit seinen Verwandten, die sich an den Demonstrationen in Kairo beteiligen. [...]

Volkswagen

3. Dezember 2010

Rocvin heißt die Firma, die normalerweise für die Fahrten der Bundestags-Abgeordneten zuständig ist. Wenn aber Parlamentssitzungen sind, reichen die etwa 60 schwarzen, protzigen Mercedes-Limousinen nicht aus, immerhin gibt es fast 600 [...]
1 2 3 5