Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Gefällt mich
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Berlin am Sonntag
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Faires Web
    Moabit.net
  • rechtsextremismus


    •  Phänomen Pegida  7.1.2015
    •  Die Extremisten und die Gewalt  5.9.2012
    •  Liberale?  28.6.2012
    •  Rechte lernen bei Autonomen  15.3.2010
    •  Rechte Jungs  19.3.2009
    •  Was passiert da?  13.11.2008
    •  Dumm wie Brot  20.5.2008
    •  Rechtsextreme Polizisten in Berlin  27.10.2006



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • Erinnerungen eines Volkspolizisen an den 7. Otkober 1989: »Ich war einer von den Bösen«. berlinstreet.de/9809

  • Es geschah in Berlin am 30.07.

  • 1948 Bei der Sprengung des großen Flakbunkers im Zoologischen Garten kommt es zu starken Schäden in der Umgebung.
  • 1969 Bei einem Brandanschlag auf das Rathaus Schöneberg wird ein Teil der Abgeordnetenbibliothek zerstört.
  • 1975 Bei einem Raubüberfall auf eine Sparkassenfiliale in Britz verteilen die Terroristen Negerküsse an die Angestellten und Kunden - als Symbol ihres "schwarzen Humors".
  • 1976 Die Reste des ehemaligen "Haus Vaterland" am Potsdamer Platz werden abgerissen.
  • 1991 Das Berliner Kammergericht urteilt, dass die hauptamtlichen Mitarbeiter der Stasi rechtlich nicht belangt werden können.
  • 2000 Der Bundesrat nimmt seine Arbeit im ehemaligen "Preußischen Herrenhaus" in der Leipziger Straße auf. Damit ist der Regierungsumzug aus Bonn abgeschlossen.