advertisement 1
Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Faires Web
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Ihr letzter Weg
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Moabit.net
  • rechtsextremismus


    •  Die Extremisten und die Gewalt  5.9.2012
    •  Liberale?  28.6.2012
    •  Rechte lernen bei Autonomen  15.3.2010
    •  Rechte Jungs  19.3.2009
    •  Was passiert da?  13.11.2008
    •  Dumm wie Brot  20.5.2008
    •  Rechtsextreme Polizisten in Berlin  27.10.2006



  • Berlin Street Taxi

  • BerlinStreet.net

  • Es geschah in Berlin am 24.10.

  • 1904 Einweihung der Denkmäler von Moltke und Roon auf dem damaligen Königsplatz vor dem Reichstag. Beide stehen heute am Großen Stern im Tiergarten.
  • 1913 Eröffnung des Sportpalastes in der Potsdamer Straße in Schöneberg.
  • 1923 In der ganzen Stadt kommt es zu Krawallen, weil die Brotpreise nicht mehr zu bezahlen sind. Am Alexanderplatz beteiligen sich über 1000 Frauen an den Ausschreitungen.
  • 1928 Inbetriebnahme des Abspannwerkes in der Marienburger Straße im Prenzlauer Berg.
  • 1933 Die Tragfläche eines Flugzeuges zerschneidet den Antennenmast des Senders Witzleben. Der Pilot kann danach noch notlanden.
  • 1944 Der bekannte Berliner Sportler und Antifaschist Werner Seelenbinder wird hingerichtet.
  • 1950 Die Freiheitsglocke im Rathaus Schöneberg wird zum ersten Mal geläutet. Sie ist ein Geschenk von zahlreichen US-Bürgern.
  • 1989 Egon Krenz (SED) wird von der Volkskammer der DDR als Nachfolger des abgesetzten Erich Honecker zum Staatsratsvorsitzenden und Vorsitzenden des Nationalen Verteidigungsrates gewählt.
  • 1997 Inbetriebnahme des Debis-Hochhauses auf dem Daimler-Areal im Tiergarten.