Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Gefällt mich
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Berlin am Sonntag
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Faires Web
    Moabit.net
  • sport


    •  Fußball: Hinnerk vom SV Büdelsbüttel 00 ist schwul  12.10.2010
    •  Podcast 89: Die Fußball-WM ist vorbei  12.7.2010
    •  Fußball-WM 2006  10.6.2010
    •  Hindernislauf  16.8.2009
    •  Großereignisse  29.9.2008
    •  Autocorso  19.6.2008
    •  Bedrohlicher Nationalismus  12.6.2008
    •  »Manchmal spreche ich zuviel«  9.6.2008
    •  Radrenner  30.5.2008
    •  Widerstand gegen neues Stadion  5.4.2008
    •  Volkspark Friedrichshain  5.4.2008
    •  Liebe Schwaben…  18.8.2007
    •  Berlin ist Deutscher Fußballmeister  28.7.2007
    •  WM 2006: Wir haben gewonnen!  5.7.2006
    •  Einreiseverbot für Streetfußball-WM  26.6.2006
    •  Hertha BSC: Kuriosestes Fußballspiel  3.5.2006
    •  Olympiastadion vor dem Reichstag  23.3.2006
    •  Streetfootball-WM in Berlin  7.3.2006



  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • Das Eldorado. berlinstreet.de/9727

  • Es geschah in Berlin am 01.07.

  • 1910 Eröffnung der S-Bahn-Teilstrecke. zwischen Rixdorf (heute Neukölln) und Baumschulenweg.
  • 1928 Eröffnung der ersten öffentlichen Zeitungslesehalle in der Stadtbibliothek im Marstallgebäude.
  • 1937 Der Nazigegner Pastor Martin Niemöller wird von der Gestapo verhaftet.
  • 1945 Die ersten amerikanischen Alliierten treffen in Berlin ein.
  • 1948 Mit der Beendigung ihrer Mitarbeit in der Alliierten Kommandantur durch die Sowjets ist die gemeinsame Viermächte-Verwaltung Berlins beendet.
  • 1951 Gründung des VEB Taxi.
  • 1972 Inbetriebnahme des U-Bahn-Teilstücks zwischen Zwickauer Damm und Rudow.
  • 1981 Die Kombinate Dienstleistung Berlin, Rewatex und Stadtwirtschaft werden gegründet.
  • 1988 Inbetriebnahme des U-Bahn-Teilstücks zwischen Tierpark und Hönow.
  • 1990 Einführung der Deutschen Mark (im Verhältnis 1:1 zur Mark der DDR) in Ost-Berlin und der DDR.
  • 1990 Öffnung der letzten "Geisterbahnhöfe" auf den U-Bahn-Linien 6 und 8.
  • 1994 Das Berlin Document Center wird dem Bundesarchiv übergeben. Hier lagern zahlreiche Akten und Karteien aus der NS-Zeit.