Wirtschaft

Die neuen Parias

15. Mai 2014

Wer sein Volk unter Kontrolle halten will, der teile und herrsche. Schon die alten Römer haben das Prinzip angewendet und es hat bis heute Bestand. Viele Herrschenden haben es sich zunutze gemacht, es ging schon gegen Christen, Juden und Moslems, [...]

Ausgeboomt

20. Januar 2011

Die Zahlen sind eindeutig: Seit Jahren steigt die Zahl der Touristen, die Berlin besuchen. Man merkt das in der City und auch im Taxi. Und auch, wenn man die Entwicklung bei den Hotels betrachtet: Es vergeht kaum ein Monat, in dem kein Hotel neu [...]

Gute Wünsche

11. August 2010

Es ist ja nicht so, dass man allgemein das Gefühl hätte, als Anrufer in Callcentern willkommen zu sein. Ob große Firma oder irgendein Verband, oft darf man sich erstmal mit einer Computerstimme unterhalten, die einem verschiedene [...]

So nicht, Anbieter!

28. Juni 2010

Mal abgesehen davon, dass ich schon mehrmals den Empfang von Werbemails abbestellt habe und trotzdem noch welche von euch bekomme: Die Mails mit dem Betreff „229,95 Euro für Ihre Rückkehr“ könnt Ihr euch sparen. Es hatte schon seinen [...]

Online-Nachrichten nur noch gegen Cash?

21. Januar 2010

Im Internet gibt es alle Informa­tionen zum jedem Thema. Egal ob man etwas über die Augenfarbe von Waldameisen erfahren will oder die ersten 10 Millionen Nachkomma-Ziffern der Zahl Pi lesen möchte. Bezahlt wird nur für Pornos und bei [...]

Podcast 77: Alternativen zu jetzt

12. April 2009

Thema Krise, Teil 3: Was kommt danach? Kommunismus und Kapitalismus haben sich überlebt. Tobi und Aro zeichnen das Bild einer neuen Gesellschaft, die aus den bisherigen Fehlern gelernt hat. Dabei werden auch neue Ideen entwickelt, vor denen Politik [...]

Podcast 76: Wege aus der Krise

4. April 2009

Thema Krise, Teil 2: Tobi und Aro versuchen, Vorschläge für die Beendigung der Finanzkrise zu machen. Ob den Tag des Fallschirmspringers, die Schaffung eines Neu-Venedigs in Berlin, Hausfassaden als Bildschirmen oder Einführung der Sklaverei [...]

Podcast 75: Krise. Vorteile des Kommunismus

28. März 2009

Die Krise beutelt die Menschen auf der ganzen Welt. Finanzsysteme und die Wirtschaft brechen zusammen. Dies nehmen Tobi und Aro zum Anlass, sich in einer dreiteiligen Serie Gedanken zum Thema Krise zu machen und Lösungsvorschläge vorzulegen. Thema [...]

Perspektive?

10. März 2009

Derzeit bricht vieles zusammen, Firmen gehen pleite, immer mehr Menschen werden entlassen, sichere Wahrheiten mutieren zu Unsicherheiten. Noch vor einem Jahr florierte die Wirtschaft, die Arbeitslosen wurden weniger, Katastrophen-Propheten fand man [...]

Perverse Logik

3. März 2009

Wer zurzeit in die Zeitung schaut, wird mit üblen Nachrichten überhäuft. Täglich ist da die Rede von neuen Bankenpleiten, Zusammenbrüchen von Firmen, Milliarden Euro und Dollar zur Stützung maroder Konzerne. Die Wirtschaft sieht bald so aus [...]

Wohnen im Schatten der Fabrik

14. September 2008

Zechensiedlungen wie im Ruhrpott oder geschlossene Arbeiterkolonien wie im süddeutschen Raum gibt es in Berlin zwar nicht. Aber auch hier hat der Werkswohnungsbau seine Spuren hinterlassen. Die bekanntesten Beispiele sind Siemensstadt und [...]

„Bolle bietet Bestes“

11. Juli 2008

Am Anfang steht der Pionier Carl Bolle, der sein Leben lang mit viel Fleiß eine mehr oder weniger großartige Idee in die Tat umsetzt. Ihm gehen dabei so manche Arbeiter und Arbeiterinnen hilfreich zur Hand. Am Ende der Geschichte stirbt Carl Bolle [...]

LIDL mit der langen Nase

1. April 2008

Als das Magazin Stern letzte Woche die Spitzelpraktiken der Discounterkette Lidl bekannt machte, war die Aufregung groß: In vier Bundesländern, darunter auch Berlin, hat das Unternehmen bis zu zehn Kameras pro Filiale installieren lassen. [...]

Schein heil!

16. Februar 2008

Warum regen sich denn jetzt in der Politik alle so auf, dass der Chef der Post AG Klaus Zumwinkel dem Finanzamt wahrscheinlich eine Million Euro unterschlagen hat? Als ob das etwas ungewöhnliches wäre. Originaltöne von Finanzminister Peer [...]

Musikindustrie läuft Amok

25. Dezember 2007

Die Musikkonzerne sehen es nicht gerne, wenn sich Leute Songs irgendwo aus dem Internet runterladen, das ist ja bekannt. Und auch, dass sie sich nicht wirklich um neue Vertriebswege kümmern, sondern stattdessen lieber rumjammern und die angeblichen [...]

Karstadt ist wieder Hertie

25. Februar 2007

Karstadt – Hertie – watt denn nu? So reagierten einige Passanten, als sie den neuen Schriftzug “Hertie” am Kaufhaus in der Turmstraße entdeckten. Schließlich war das Haus Jahrzehnte lang als Hertie fester Bestandteil des Kiezes. [...]