Spaziergänge

Was hier Vergessen ist

Wo liegt der Mittelpunkt des neuen Bezirkes Pankow / Prenzlauer Berg / Weißensee? Die Frage nach dem Bezirks-Mittelpunkt ist am wenigsten eine geographische Frage. Von Grenzzufälligkeiten hängt sie nicht ab. Da, wo an der stolzen […]

Weblog

Banalität des Bösen

Mitten in der Nacht laufen im Fernsehen manchmal interessante Dokumentationen. Vor Kurzem wurden zwei Stunden lang Filmaufnahmen aus dem Eichmann-Prozess gezeigt. Was Hannah Arendt als Banalität des Bösen bezeichnete, habe ich dort erstmals im Original […]

Pinox

Zeitansage 2.0

Die Älteren unter uns kennen noch die gute, alte Zeitansage im Telefon, die man früher unter der Nummer 118 anrufen konnte. Ein paar Österreicher, die einen Sinn für ihr Leben gesucht haben, wollten diese nun […]

Straßen

Sprechende Straßen

Von meinen Fahrgästen wurde ich immer wieder mal gefragt, wie ich mir all die vielen tausend Straßennamen und ihre Lage merken kann. Selbst wenn ich ihnen sage, dass ich vielleicht nur 3.000 davon kenne, sind […]

Medien

Lübars am Alexanderplatz?

Derzeit läuft im RBB-Fernsehen eine kleine Serie „100 x Berlin – die schönsten Kieze“. Es hätte wirklich schön werden können. Vor allem die eingespielten, historischen Fernsehbeiträge, finde ich interessant. Nur darf man nicht alles glauben, […]

Weblog

Inge Deutschkron ist gestorben

Sie war eine der letzten und bekanntesten Holocaust-Überlebenden: Inge Deutschkron hätte im August ihren 100. Geburtstag gefeiert, doch den sollte sie nicht mehr erleben. Deutschkron wurde bekannt durch ihre Autobiografie „Ich trug den gelben Stern“, […]

Weblog

Hilfe im Sonnenschein

Es ist ein herrlicher Märztag: Zwar halten sich die Temperaturen nicht daran, was die strahlende Sonne verspricht, aber man merkt, dass der Frühling vor der Tür steht. Auch vor der Tür, aus der eine Mutter […]

Weblog

Willkommen in Sicherheit!

Über 1.000 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine sind heute Abend in Berlin eingetroffen. Die drei Sonderzüge aus Polen endeten am Berliner Hauptbahnhof, wo sie von rund 100 HelferInnen erwartet wurden. Sie kümmerten sich um die Flüchtlinge, […]

Weblog

Recherche antisemitischer Vorfälle

Jeden Tag müssen Jüdinnen und Juden Antisemitismus erleben. Das ist kein Problem der Vergangenheit, sondern hochaktuell. Der Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (RIAS) sammelt und dokumentiert diese Vorfälle.

Geschichte

Mein Freund Floh

Da schaut er mich an, als wenn er denkt: Und Du, wo warst Du all die Jahre? Warum hast Du mir nicht geholfen? Ich kriege ein schlechtes Gewissen, eigentlich unbegründet. Aber es ist da. 35 […]

Weblog

Wofür dagegen?

Den größten Teil meines Lebens war ich dagegen. Wogegen? Gegen ziemlich viel. Anfangs natürlich gegen jegliche Vorstellungen, die mein Vater hatte, dann gegen die letzten Lehrer aus der Nazizeit und – auch noch zu Schulzeiten […]

Buecher

Was hat mein Opa getan?

Es ist eine Frage, die sich vielleicht Hunderttausende von Menschen gestellt haben, die in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden. In den Familien wurde oft nicht darüber gesprochen, was der Ehemann, Bruder, Vater […]