Berlin

Der Schlüssel zur Stadt

Zum Thema “unmenschlicher Umgang mit Obdachlosen” habe ich ja erst vor einigen Tagen etwas geschrieben. Dass es auch anders geht, zeigt nicht nur der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, in dem das Obdachlosenlager an der Rummelsburger Bucht vom […]

Weblog

Unmenschlicher Umgang

In Mitte und speziell Moabit rumort es. Am 9. Januar hat Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mal wieder ein Obdachlosencamp räumen lassen, das sich unter einer Brücke der Straße Alt-Moabit befand. Dort haben sie niemanden gestört, […]

Geschichte

Republik Freies Wendland

Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit hieß für mich vor allem, weg vom Vater, von der trinkenden Mutter, von anerzogenen Konventionen, die […]

Weblog

Falsche Gewichtung

In Bremen ist vorgestern Abend, Frank Magnitz ein führendes Mitglied der rechtsradikalen Partei AFD, von drei Personen auf der Straße überfallen und angeblich schwer verletzt worden. So schwer, dass er danach noch aussagen konnte, die […]

Berlin Street

Privatsache

“Ich suche meinen Opa. Er ist 1973 gestorben. Wissen Sie, wo er beerdigt ist?” – “Nach dem Krieg wurde ein U-Bahnhof umbenannt, ich suche nun den Namen. Ich weiß noch, dass der Bahnhof vier Gleise […]

Geschichte

Ingenieurbaukunst für die Hauptstadt

Berlins Aufstieg zu Deutschlands größter Industriestadt und zur Hauptstadt ist verbunden mit der technologischen Entwicklung der Projektierung sowie dem reibungslosen Betrieb eines hochmodernen, flächendeckenden Netzes städtischer Infrastruktur: Eisenbahnen, Bahnhöfe, Straßenbahnen, S- und U-Bahnen, natürlich das […]