Lebensdaten: * 30.10.1893 (Celle) + 3.2.1945 (Berlin)

Informationen zur Person:
Richter

1934 durch Hitler zum Richter am Volksgerichtshof berufen
Ab August 1942 dessen Präsident
Galt als einer der schärfsten Nazi-Richter, verhängte mehr als 5.600 Todesurteile, u.a. am 7./8.8.1944 gegen die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944.
Freisler kam bei einem Fliegerangriff ums Leben.

Freisler bei Wikipedia

1 Kommentar

  1. Der ist zu gut weggekommen, ein schneller Tod. Hätte es begrüßt, wenn er mit seinen perfiden, peinlich-schrillen Auftritten per Filmdokument konfrontiert worden wäre und danach lebenslänglich bekommen hätte. Heute nennt man das “Lebenslänglich mit anschließender Sicherheitsverwahrung”.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*