Orte

Schloss Bellevue

Der Sitz des Bundes­präsi­denten besteht genau genommen aus zwei Teilen: Das Schloss Bellevue, direkt an der Spree gelegen, dient vor allem repräsentativen Aufgaben. Einige Meter weiter südlich erhebt sich im Schlosspark der Neubau des Bundespräsidialamtes, […]

Orte

Künstlerkolonie Berlin

Ein besonderes Kleinod Berlins – sowohl in architektonischer wie in gesellschaftlicher Hinsicht – ist die Künstlerkolonie Berlin in Wilmersdorf. Zwischen 1927 und 1929 ließen die „Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger“ und der „Schutzverband deutscher Schriftsteller“ um den […]

Orte

Bahnhof Hermannplatz

Wer als Fremder über den Hermannplatz an der Grenze zwischen Kreuzberg und Neukölln läuft, ahnt nichts von Geschichte, die dort im Boden vergraben liegt. Von oben sieht man nur einige U-Bahn-Eingänge, doch unten wurde der […]

Orte

Haus Vaterland

Haus Vaterland – das hat für viele Menschen einen nationalistischen Klang und letzlich ist dieses Haus auch als Folge des rassischen Nationalismus der Nazis zerstört worden. Wer heute am Potsdamer Platz steht und Richtung Süden […]

Orte

Friedhof der Künste

Berlin hat etliche Friedhöfe, aber nur wenige haben wirklich eine eigene Identität. Dazu gehört sicher der Waldfriedhof Zehlendorf, der in Friedrichsfelde und der Matthäus-Friedhof in Schöneberg. Und auf jeden Fall auch der „Friedhof der Dorotheenstädtischen […]

Orte

Bundesrat im Herrenhaus

Am 27. September 1996 fiel die endgültige Entscheidung über den Umzug des Bundesrates von Bonn nach Berlin. Hier hat er seine Arbeit am 31. Juli 2000 aufgenommen. Nachdem bereits im Jahr 1993 das ehemalige Preußische […]

Orte

Mühlendammbrücke

Wer heute den Mühlen­damm in Mitte überqueren möchte, sollte dies mit einem Auto tun. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist diese Straße nur schwer überwindlich. Die acht Fahrspuren auf dem Weg zwischen Potsdamer und […]

Orte

Der ULAP

1879 begann der Aufbau eines Messe­geländes westlich des alten Berlins. Das Gelände zwischen Lehrter Bahnhof, Invalidenstraße und Alt-Moabit ist aufgrund seiner markanten dreieckigen Form auf Stadtplänen gut zu erkennen, es wird jedoch vom S-Bahn-Viadukt geteilt. […]

Orte

Gartenstadt Atlantic

Mitten im eher desolaten Wedding liegt die zwischen 1925 und 1928 geplante und erbaute Gartenstadt Atlantic. Im überbevölkerten Berlin, das durch teils katastrophale Lebensbedingungen für die Arbeiterschaft geprägt war, sollte diese „Gartenstadt“ mit ihren 49 […]

Orte

Ministerium am Wilhelmplatz

Der Wilhelm­platz in Mitte war einmal eine gute Adresse. Direkt an der Einmündung der Mohrenstraße gelegen, mit Ziersträuchen und geschwungenen Grünflächen versehen, war er eine Zierde des preußischen Regierungsviertels. Denn schon im 19. Jahrhundert war […]

Orte

Rathaus Schöneberg

Das Rathaus Schöneberg wurde weltweit bekannt, weil es während des Kalten Kriegs sowohl den West-Berliner Senat, als auch das Abgeordnetenhaus beherbergte. Im Westen wurde es als Hort der Freiheit betrachtet, im Osten als Zentrum der […]

Orte

Hebbel-Theater

Das Hebbel-Theater in Kreuzberg, 1907/08 erbaut, ist eines der schönsten Theater Deutschlands, das den Krieg nahezu unbeschadet überstanden hat. Bis heute hat sein mahagonigetäfelter Jugendstil-Zuschauerraum nichts von seinem außergewöhnlichen Charme eingebüßt. Künstlerisch erlebte das Hebbel-Theater […]

Orte

Oranienburger di notte

Italien, südeuropä­isches Flair, Cafés, Straßen­musik. Hackescher Markt. In der Nacht an die hundert Tische im Kerzenschein oder unter dezenten Laternen. Und auch wenn es gar keine Italiener sind, wichtig ist das Ambiente, der Schein. Fehlt […]

Orte

Das alte Hotel Adlon

Am 24. Oktober 1907 berichtete die Vossische Zeitung in Berlin: „Während des gestrigen Tages hatten Kaiser, Kaiserin, Prinzessinnen und Prinzen den prächtigen Hotelbau besichtigt und Herrn Adlon ihre Anerkennung des hier Geschaffenen in ehrendster Weise […]

Orte

Der Ottoplatz

Manchmal, ganz selten, sieht man noch an Hauswänden die alte Parole: “1. Mai, Ottopark”. Sie sieht mindestens 30 Jahre alt aus und so alt ist sie auch. Der Ottoplatz zwischen Alt-Moabit und Turmstraße war in […]