Taxi

BVG-Taxis

Wenn Sie das nächste Mal mit der Straßenbahn fahren wollen, kann es passieren, dass Sie stattdessen im Taxi landen. Die BVG setzt ab sofort beim Ausfall von U- und Straßenbahnen kurzfristig Taxis für den Schienenersatzverkehr […]

Taxi

Letzter Tag in Freiheit

Man kennt es ja, meistens von jungen Männern: Junggesellen­abschiede. Eine Horde extrem gut gelaunter und meist betrunkener Kerle nerven die Passanten oder Taxifahrer. Letztlich ist man froh, wenn sie schnell wieder weg sind. Die Lady, […]

Taxi

Die Reichen und – ääähm

Empfang einer Modezeit­schrift. Vor’m Hotel ist der Gehweg abgesperrt, am roten Teppich leuchten die Scheinwerfer. Viele Damen stehen herum, die kurzen Röcke machen sie auch nicht jünger. Man trinkt Sekt. Am Eingang Autogrammjäger, manche kenne […]

Taxi

Autsch

Taxifahrer in Mitte kennen das gut: Man cruist gemächlich durch die Oranienburger, rechts und links stehen die Damen des ältesten Gewerbes, dazwischen Passanten und zumeist männliche Jugendliche, die mit Stielaugen und zu enger Hose verschämt […]

Taxi

Träge Liebe

Eigentlich vertragen sich Liebe und Trägheit nicht. Wer sich liebt, ist aktiv, unternimmt etwas, natürlich oft unterbrochen von Küssereien und so ‘nem Kram. Sie saßen beide auf dem Rasen neben dem Edel-Hotel Ritz Carlton. Den […]

Taxi

Begegnungen

Wie so häufig, stand ich auch heute mit meiner Taxe am Adlon auf der Rücke. In den letzten Monaten waren hier sehr viele Konferenzen, Staatsbesuche etc., es waren also viele wichtige Personen hier vor Ort. […]

Taxi

Todesfahrer

Über Radfahrer, die sich im Verkehr unter aller Sau verhalten, kann man eine Menge schreiben. Selten vergeht eine Taxischicht, in der ich nicht mindestens einmal eine Vollbremsung hinlegen muss, um einen dieser Suizidsüchtigen an seinem […]

Taxi

Zwischen den Tagen

Es sind die Stunden mitten in der Nacht, wenn der Verkehr auf den Straßen fast erloschen ist. Ampeln wechseln ihr Licht, ohne dass es jemand bemerkt. Die Doormen der teuren Hotels stehen gelangweilt herum, in […]

Taxi

Jäger des verlorenen Schatzes

Die Suche nach dem perfekten Fahrgast ist eher mühsam und langwierig. Das Eichhörnchen kann sich davon nicht ernähren und auch uns Taxifahrern fällt es schwer. Also muss man die Ansprüche runterschrauben. Es ist die allnächtliche […]

Taxi

Obdachlos

Obdach­losen­­heime gehören nicht zu den schönen Gebäuden. Genau wie ihre Bewohner, die uns begegnen, wenn sie in der U-Bahn »Motz« oder »Straßenfeger« verkaufen oder die vor der Kaufhalle sitzen und betteln. Manchmal trifft man sie […]

Taxi

Rosa Soldaten

Junge Soldaten, die gerade ihren Wehrdienst verrichten, sind ja eine Spezie für sich. Eine ähnliche Geschichte wie die jetzt habe ich vor vier Jahren schon einmal erlebt. Sie kamen im Rudel, zwölf Mann, professionell teilten […]

Taxi

Kopenhagen

Der erste Eindruck – sagt man – ist oft der wichtigste. Offenbar aber auch der richtige. Hätte ich das mal beherzigt. In der Nacht des Pfingstmontags lief es am Hauptbahnhof ganz gut, eine Menge Leute […]

Taxi

Taxi-Parasiten

Die Taxihalte am Ost­bahnhof eignet sich hervorragend, um das soziale oder egoistisch-unsoziale Verhalten von Taxifahrern zu beobachten. Die Besonderheit an diesem Bahnhof ist, dass die Taxis in den Augen unerfahrener Personen etwas planlos verteilt sind. […]

Taxi

Liebe Autofahrer

Nur mal ein paar Hinweise an einige von euch: 1. Wenn an einer Ampelkreuzung ein grüner Pfeil aufleuchtet, bedeutet das, dass man losfahren darf. Und muss. Und es ist auch unnötig, auf der Kreuzung nochmal […]

Taxi

Tanz in der Nacht

Kurz vor Mitternacht. Am Ostbahnhof ist es finster. Nicht innen, aber unmittelbar davor. Die Straße, die vor der großen Halle mit dem Haupteingang vorbeiführt, hat zwar ein paar riesige Laternentürme – die sind aber schon […]

Taxi

Alles Gute zum 30.

Wenn man abends mit dem Taxi am Nollendorfplatz steht, kann man zu 50 Prozent sicher sein, dass die nächsten Fahrgäste eher dem eigenen Geschlecht zugeneigt sind. Immerhin ist das hier das schwule Dreieck und weil […]

Taxi

You! Fuck! Me!

Fahrgäste können nervig sein. Manchmal so sehr, dass man sie am liebsten aus dem Auto schmeißen würde, aber das tu ich nur im absoluten Extremfall, in zehn Jahren kam das vielleicht 3 oder 4 mal […]

Taxi

Wunschdenken

Eklat beim Empfang im Edel­hotel Ritz Carlton: Die Damen und Herrenmenschen der oberen Tausend sind auf das normale Fußvolk schlecht zu sprechen. Vor allem, wenn es aus nichtreichen Taxifahrern besteht. Also bestimmen sie, dass der […]

Taxi

Mit Merkel in Mitte

Wenn zu DDR-Zeiten die Mitglieder des volkseigenen Politbüros von Wandlitz zur Arbeit nach Mitte fuhren, machte die Vopo schon vorher die Straßen frei. Der Querverkehr wurde gestoppt und die schicken Volvos konnten ohne anzuhalten durchrasen. […]