Weblog

“Von”

Wenn ich mich recht erinnere, wurde doch Ende 1918 die Monarchie in Deutschland abgeschafft. Oder? Wenn man sich jedoch auf dem Zeitschriftenmarkt umschaut, hat man den Eindruck, noch immer in einem von Adligen regierten Land […]

Weblog

Vorsicht, Terrorist!

Mittlerweile habe ich den Eindruck, als wären wir alles Terroristen. Zumindest potenzielle. Aber doch eigentlich schon welche. Da ich wöchentlich mindestens einmal einen Fahrgastauftrag zum Bundesinnenministerium habe, sollte ich vielleicht bei nächsten Mal gleich eine […]

Weblog

Teller Bunte Knete

Internet. Ich cruise durch das Web wie früher durch die Straßen von Kreuzberg, als 14-Jähriger mit meinem Fahrrad, als 19-Jähriger nachts Plakate klebend, das war mein Stadtteil, hier kannte ich alles und jeden. Und ich […]

Weblog

Heteros im Gay-Kino

Ja, auch ich besuche ab und zu mal ein Pornokino. Mein kleines schwules “Stammkino” liegt in einer Wilmersdorfer Seitenstraße, nahe dem Kudamm, es ist nicht sehr groß, der Begriff “familiär” ist aber vielleicht für ein […]

Weblog

Zwischen den Jahren

So, das war’s für dieses Jahr, obwohl mir manches schon wieder so lange zurückzuliegen scheint, dass ich gar nicht mehr sicher bin, dass das wirklich 2006 gewesen ist. Ich erinnere mich an die WM, die […]

Weblog

Neu! Neu! Neu!

Wieso knallt uns die Werbung eigentlich ständig damit voll, dass irgendein Produkt neu ist? Ich kann mich an Zeiten erinnern, da warb ein Waschmaschinenhersteller mit dem Slogen “AEG – Aus Erfahrung gut”. Auch andere Firmen […]

Weblog

Einer in der Stadt

Manchmal sieht man ihn, und irgendwo in der Brust mach es “klick”, es wird warm und das Herz klopft. Er verzaubert, sein Gesicht, seine Hände, seine Stimme, alles ist wie ein Magnet. Man fühlt sich […]

Weblog

Der Herbst kommt!

Auch wenn es die Temperaturen im Moment nicht wahrhaben wollen, aber ihre Zeit ist gezählt: Nicht nur, dass wir seit heute den kalendarischen Herbstanfang haben, er kommt wirklich. Trotz 26 Grad vor dem Fenster. Woher […]

Weblog

WM 2006: Wir haben gewonnen!

Endlich vorbei. Die deutsche Mannschaft hat den Sprung ins Finale der Fußball-WM nicht geschafft, und plötzlich ist alles anders. Letzte Woche noch ein lauter schwarz-rot-goldener Autokorso auf dem Kudamm, Riesenparty vom Brandenburger Tor bis Halensee. […]

Weblog

Melancholie. Genie und Wahnsinn

“Melancholie bezeichnet einen Zustand der Schwermut, der Traurigkeit, evtl. der Trauer (bei vorhergegangenem Ereignis), des Trübsinns oder der Depression in Bezug auf einen Menschen, seine psychische und körperliche Disposition. Der Begriff kann auch die Wirkung […]

Weblog

Diskriminierung ärmerer Schülern

Die Kinder arbeitsloser Eltern haben es sowieso schon nicht leicht: Klassenfahrten fallen für sie meist aus, viele Freizeitaktivitäten ihrer Mitschüler auch. Denn wenn die Eltern Empfänger von Arbeitslosengeld II sind, reicht das Taschengeld meist nur […]

Weblog

Mit der Reichsbahn in den Tod

Das Deutsche Technikmuseum in Kreuzberg verlässt mit seiner neuen Ausstellung die technische Ebene seiner Exponate und zeigt stattdessen, wie diese Technik missbraucht wurde. “Technikgeschichte kann man nur beschreiben, wenn man zeigt, was mit dieser Technik […]

Weblog

DDR-Platte nach Russland

Endlich gibt es eine Lösung für die Tausenden von Plattenbauwohnungen aus DDR-Beständen. Bisher wurden sie entweder saniert, abgerisssen oder – wie gerade in Marzahn-Nord – zu Terrassenhäusern heruntergebaut. Oder sie stehen noch wie vor 20 […]

Weblog

Simon Wiesenthal tot

Am Morgen des 20. September 2005 starb Simon Wiesenthal im Alter von 96 Jahren in seiner Wiener Wohnung. Der von den Medien als “Nazi-Jäger” bezeichnete Wiesenthal überlebte während der Nazizeit zwölf Konzentrationslager und verlor seine […]