Berlin ist Deutscher Fußballmeister

Der Berliner Fußball-Club (BFC) Viktoria aus Tempelhof wurde heute mit 113-jähriger Verspätung Sieger der Deutschen Meisterschaft von 1894. Nach dem 1:1 im Rückspiel gegen den hessischen Bezirksligisten FC Hanau 93, der vor einer Woche 0:3 unterlag, wurde nun endlich geklärt, wer die erste Deutsche Meisterschaft tatsächlich gewonnen hat.

Damals wurde dem BFC Viktoria der Sieg zugesprochen, weil die Hanauer aus Kostengründen nicht nach Berlin kommen konnten, das Finale fand niemals statt. Dass die Meisterschaft auch sportlich verdient wurde, ist nun geklärt. Unklar ist, ob noch heute Spieler von damals in der Viktoria-Mannschaft aktiv sind.

Beitrag drucken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*