Weblog

Klaus und Moni sind tot

Klaus war ein doppelter Kollege von mir: Taxifahrer und Blogger. In seinem Cab-log schrieb er über Erfahrungen mit Fahrgästen, aber auch über viele andere Beobachtungen am Rande der Straße. Als “alter Linker” war er einst […]

Weblog

Alina

Du hast es nicht zum ersten Mal probiert. Diesmal aber hat es geklappt. Längst konnten deine Freunde dich nicht mehr erreichen. Und auch deine Freundin hat schließlich aufgegeben. Der Sog hat dich erfasst und deine […]

Erinnerungen

Erinnerung an Rosel

Vor 20 Jahren nannte man sie “rote Socken”. Diejenigen, die in der DDR auf Seiten des Staates standen und sich danach nicht davon distanzierten. Auch Rosa Näser gehörte dazu. Sie war Kommunistin, Mitglied der SED, […]

Weblog

Der letzte Weg

Am Anfang stehen sie alle da, draußen vor der alten Halle. Niemand schaut in deren Richtung, auch ich nicht. Ich weiß, was dort drin steht, ich will es nicht akzeptieren sondern verdrängen, solange es geht. […]

Weblog

Tschüss Manuela

Als ich Dich vor 15 Jahren als Fahrgast im Taxi hatte, hast Du mir Dein Herz ausgeschüttet über den Sohn, der nicht so richtig wollte wie Du, der kifft und Deiner Meinung nach die “falschen […]

Weblog

Tschüss, Jürgen!

Erst im letzten Herbst habe ich dich noch als Stehauf-Männchen bezeichnet. Viele Jahre hast du versucht, dir trotz so vieler Widerstände deine eigene Existenz aufzubauen. Das habe ich sehr an dir bewundert. Doch immer wieder […]

Weblog

Trauer?

Heute ist “Volkstrauertag“. Eingerichtet wurde er nach dem Ersten Weltkrieg, an diesem Tag sollte man um die gefallenen Soldaten trauern. Um die deutschen natürlich, nicht um deren Opfer in Frankreich oder Belgien. Jährlich werden seitdem […]

image_pdfimage_print