Erinnerungen

Rückblick ins Kreuzberg von 1979

Kreuzberg, rund um’s Schlesische Tor vor mehr als 30 Jahren: Grau, schmutzig, Brandwände, viele freie Flächen, eine zerstörte Oberbaumbrücke. Aber meine Heimat! Ort meiner Jugend. Auch wenn viele der Gebäude heute noch stehen, wiederzuerkennen sind […]

Orte

Der Groschenkeller

Eines der bekanntesten und berüchtigsten Lokale in der Kantstraße war zweifelsohne der Groschenkeller in der Nummer 126. Ursprünglich dienten die Räume als Chauffeur-Kantine für die daneben stehenden Kant-Garagen, die 1930 eröffnet wurden. Doch schon im […]

Weblog

Weisstunoch

Weisstunoch, wir hatten uns so nach diesem Sommer gesehnt und nu isser fast vorbei. Weisstunoch, wir hatten uns schnell an die grünen Blätter gewöhnt und nu isses fast vorbei. Der Garten bäumt sich auf ein […]

Berlin

“Am Tacheles” für Reiche

Es war einmal ein beeindruckendes Gebäude, das Kunsthaus Tacheles in der Oranienburger Straße in Mitte. Zahlreiche KünstlerInnen hatten den Komplex 1990 besetzt und ihn bis 2012 genutzt. Es gab Ateliers, Kino, Theater, Veranstaltungen, Ausstellungen und […]

Weblog

Sprachlos

Manchmal fehlen einem die Worte. Nicht aus Empörung, sondern aus Ratlosigkeit. Wenn man erfährt, dass ein Mensch, den man zu kennen glaubte, etwas getan hat. Etwas, das man nicht von ihm erwartet hätte. So war […]

Weblog

Alkohol”missbrauch”

Anlässlich des Todes einer Freundin war ich mal wieder mit dem Thema Alkohol konfrontiert. Sie ist gestorben, weil sie über Jahre regelmäßig Wein getrunken hat. Das hat gereicht, um ihren Körper zu zerstören. Gleichzeitig gibt […]

Weblog

Das Lied ging um die Welt

“18 jüdische Welthits mit deutschsprachigem Pass”. Im Mitte Museum in der Weddinger Pankstraße werden Musikstücke vorgestellt, die im 20. Jahrhundert von jüdischen KünstlerInnen aus dem deutschsprachigen Raum komponiert wurden. Es werden 80 Exponate zu den […]

Berlin

Mauerfilme

Den 60. Jahrestag des Mauerbaus kann man ja sehr unterschiedlich begehen. Es wird vermutlich im Fernsehen einige Dokumentationen geben oder auch Spielfilme, die das Thema behandeln, Ausstellungen und natürlich schwer pathetische Reden. Eine Veranstaltung ganz […]

Taxi

Anzeige gegen Verkehrssenatorin

Verkehrssenatorin Regine Günther ist bisher nicht durch inhaltliche Zurückhaltung aufgefallen, wenn es um die Umstrukturierung des Berliner Verkehrs geht. Manche ihrer Vorschläge erinnern an das Dorfleben im 19. Jahrhundert, als das einzige rollende Fortbewegungsmittel die […]

Pinox

Planet Spandau

Dass Spandau etwas Besonderes ist, behaupten die SpandauerInnen ja schon lange. Neuste Forschungen haben nun ergeben, dass das tatsächlich stimmt. Demnach ist der Ort, der nach Angaben des Senats ein Stadtbezirk Berlins sein soll, nicht […]

Taxi

Zu wenig Taxis am BER

Die Taxibranche hat schon lange vor Eröffnung des neuen Flughafens BER davor gewarnt, nun ist es eingetroffen: Am Flughafen gibt es zu wenig Taxis. Vor allem mittags und abends warten Fahrgäste oft eine halbe Stunde […]

Orte

BVG-Betriebshof Müllerstraße

Der Straßenbahnverkehr erlebte in den 1920er Jahren auch im Berliner Norden einen rasanten Aufschwung. Bald reichten die Betriebshöfe in Reinickendorf und Tegel nicht mehr. Deshalb beschloss die Berliner Straßenbahn-Betriebs GmbH den Bau einer neuen Anlage […]