Weblog

Alkohol”missbrauch”

Anlässlich des Todes einer Freundin war ich mal wieder mit dem Thema Alkohol konfrontiert. Sie ist gestorben, weil sie über Jahre regelmäßig Wein getrunken hat. Das hat gereicht, um ihren Körper zu zerstören. Gleichzeitig gibt […]

Weblog

Das Lied ging um die Welt

“18 jüdische Welthits mit deutschsprachigem Pass”. Im Mitte Museum in der Weddinger Pankstraße werden Musikstücke vorgestellt, die im 20. Jahrhundert von jüdischen KünstlerInnen aus dem deutschsprachigen Raum komponiert wurden. Es werden 80 Exponate zu den […]

Berlin

Mauerfilme

Den 60. Jahrestag des Mauerbaus kann man ja sehr unterschiedlich begehen. Es wird vermutlich im Fernsehen einige Dokumentationen geben oder auch Spielfilme, die das Thema behandeln, Ausstellungen und natürlich schwer pathetische Reden. Eine Veranstaltung ganz […]

Taxi

Anzeige gegen Verkehrssenatorin

Verkehrssenatorin Regine Günther ist bisher nicht durch inhaltliche Zurückhaltung aufgefallen, wenn es um die Umstrukturierung des Berliner Verkehrs geht. Manche ihrer Vorschläge erinnern an das Dorfleben im 19. Jahrhundert, als das einzige rollende Fortbewegungsmittel die […]

Pinox

Planet Spandau

Dass Spandau etwas Besonderes ist, behaupten die SpandauerInnen ja schon lange. Neuste Forschungen haben nun ergeben, dass das tatsächlich stimmt. Demnach ist der Ort, der nach Angaben des Senats ein Stadtbezirk Berlins sein soll, nicht […]

Taxi

Zu wenig Taxis am BER

Die Taxibranche hat schon lange vor Eröffnung des neuen Flughafens BER davor gewarnt, nun ist es eingetroffen: Am Flughafen gibt es zu wenig Taxis. Vor allem mittags und abends warten Fahrgäste oft eine halbe Stunde […]

Orte

BVG-Betriebshof Müllerstraße

Der Straßenbahnverkehr erlebte in den 1920er Jahren auch im Berliner Norden einen rasanten Aufschwung. Bald reichten die Betriebshöfe in Reinickendorf und Tegel nicht mehr. Deshalb beschloss die Berliner Straßenbahn-Betriebs GmbH den Bau einer neuen Anlage […]

Weblog

Versager

Du nennst dich selbst Kanake und findest alle anderen kacke Du machst den Chef, forderst Respekt doch dein Ehrgeiz wurde nie geweckt. Wo warst du in der Schule? als es um’s Lernen ging Du hattest […]

Erinnerungen

Mein Block

Die ersten Jahre meines Lebens habe ich in einem Kreuzberger Altbau verbracht, im ersten Stock, direkt an der Hochbahn. Wenn ich abends im Bett lag und draußen die U-Bahn oder die noch nicht so vielen […]

Pinox

Wir Helden

Ein Held ist eine Person, die eine Heldentat, also eine besondere, außeralltägliche Leistung vollbringt. Sagt Wikipedia. Ich verbinde mit dem Begriff “Held” aber auch jemanden, der zwar so genannt wird, sich selber aber nicht so […]

Weblog

Die Polizei

Es gab Zeiten, da waren Polizisten für mich einfach nur Bullen. Ich habe sie aus tiefster Überzeugung und tausend Gründen gehasst, und nicht alle davon waren unbegründet. Manche gelten bis heute, allerdings ist mein Verhältnis […]

Weblog

Behinderte in Schulen

Darf man eigentlich noch “Behinderte” sagen? Oder heißt das heute ganz p.c. “Menschen mit Handicap”? So wie bei den Golfern? Egal, ich bleibe beim Wort “behindert”, weil es die Situation der betreffenden Menschen am besten […]

Pinox

Peterchens Freunde

Peter Sommer (Name geändert) ist 19 Jahre alt. Er lebt in einer ostdeutschen Kleinstadt und da beginnt schon das Problem. Denn er hat eine Neigung, die gerade in einer Kleinstadt besonders unpassend ist: Er ist […]

Buecher

Temple of Refuge

Im März 2016 kam der junge Kurde Sartep Namiq aus dem Irak nach Berlin. Er hoffte auf eine bessere Zukunft. Aber zunächst war das Leben in der Notunterkunft für geflüchtete Menschen in dem alten Flughafen […]

Pinox

Klopapier-Poesie

Einer der bisher meist unbeachtetsten Berufe dürfte der des Klopapier-Poeten sein. Gibt es nicht? Doch! Anders ist es jedenfalls nicht zu erklären, dass es für Toilettenpapiere etliche Namen gibt. Einige von ihnen folgen einer Regel, […]