Weblog

Der Gefangene

Ich hab’s mein Lebtag nicht gelernt, mich fremdem Zwang zu fügen. Jetzt haben sie mich einkasernt, von Heim und Weib und Werk entfernt. Doch ob sie mich erschlügen: Sich fügen heißt lügen! Ich soll? Ich […]

Geschichte

Sein Kampf

Nachdem vor 70 Jahren der Zweite Weltkrieg beendet war und die Alliierten nach und nach all die Nazigräuel öffentlich machten, setzte in der deutschen Bevölkerung eine Massenverblödung ein. Plötzlich hatte niemand etwas gewusst: “Was waren […]

Weblog

Nicht schon wieder

“Wir haben keine Lust, das schon wieder zu hören. Alle wissen es, aber keiner will es wissen. Es ist ja alles bekannt. Die Zahlen. 1933. 1938. 1945. 6 Millionen. Irgendwann muss auch mal Schluss sein. […]

Internet

Liste der verbotenen Bücher

Schon kurz nach der Machtübergabe an die Nazis kam es in Deutschland zu einer widerlichen Aktion. Tausende Studenten organisierten auf dem Opernplatz in Berlin (heute Bebelplatz) eine Bücherverbrennung “wider den undeutschen Geist”. Am 10. Mai […]

Orte

Haus der Wannsee-Konferenz

Einer der historisch wichtigen Orte Berlins ist sicher das Haus der Wannsee-Konferenz. Es ist zu befürchten, dass mehr Berliner das Strandbad Wannsee kennen, als diese große Villa, die dem Bad genau gegenüber liegt und von […]

Orte

Der ULAP

1879 begann der Aufbau eines Messe­geländes westlich des alten Berlins. Das Gelände zwischen Lehrter Bahnhof, Invalidenstraße und Alt-Moabit ist aufgrund seiner markanten dreieckigen Form auf Stadtplänen gut zu erkennen, es wird jedoch vom S-Bahn-Viadukt geteilt. […]

image_pdfimage_print