Medien

Wahlnacht

Schon 2008 und 2012 habe ich mir in der Nacht angeschaut, wie in den USA gewählt wurde. Vor allem die erste dieser Wahlnächte war wirklich spannend – und sie ging mit Obamas Sieg so aus, […]

Weblog

Es geht auch ohne

Wie weit ist man käuflich? Wie weit macht man etwas mit, obwohl man es ablehnt? Wo liegen die eigenen Grenzen, die man nicht mehr überschreiten will? Diese Fragen stellen sich uns im Alltag fast jeden […]

Internet

Gegen die Verfolgung von Wikileaks

Am Mittwoch begann die weltweite agierende Nicht-Regierungsorganisation AVAAZ eine Aktion, um die Einschüchterungs-Kampagne gegen Wikileaks zu beenden. Mit einer Online-Petition rufen sie Menschen in der ganzen Welt auf, sich dagegen auszusprechen, dass Wikileaks kriminalisiert wird. […]

Internet

Staatsfeind Nummer 1

Es ist schon erstaunlich, wie wenig souverän die US- und andere Regierungen mit den Veröffentlichungen ihrer Diplomaten-Depeschen bei Wikileaks umgehen. Natürlich fühlen sie sich tierisch bloßgestellt und gedemütigt, andererseits ist man sein Jahrzehnten und Jahrhunderten […]

Taxi

Terroralarm am Adlon

Schon als im letzten Jahr die neue Botschaft der USA am Pariser Platz eröffnet wurde, spielten die Sicherheitsleute verrückt. Jeder Taxifahrer wurde als potenzieller Terrorist betrachtet, man hatte den Eindruck von Panik statt von Vorsicht. […]

Taxi

Die spinnen die Amis

Man kennt das ja von den verschiedenen Staatsbesuchen: Wenn Präsidenten oder Scheiche in der Stadt sind, wohnen oder speisen sie im Hotel Adlon. Und dann wird alles dicht gemacht. Passanten, Touristen, Taxifahrer werden vom Pariser […]

Weblog

Hohle Fingergeste

Im Moment sieht man sie wieder oft, im Fernsehen und in den Zeitungen, vor allem aus dem Wahlkampf in den USA: Gesten von Promis, die so künstlich sind, dass es nur noch hohl wirkt. Zum […]

image_pdfimage_print