Erinnerungen

Richard und Elsbeth Lehmann

Richard Lehmann, geb. 22.4.1864 (Berlin), gestorben 4.6.1943 (Theresienstadt) Elsbeth Lehmann, geb. Joel, geb. 11.2.1872 (Berlin), ermordet in Auschwitz “A&A Lehmann. Fabrik von Mohair und Seidenplüschen, Nouveautes, Shawes und Wollenstoffen. Fabrik mit Spinnerei, mechan. Webstühlen, Färberei, […]

Weblog

Novembermond in Berlin

Es tanzt in der Stadt eine bleiche Gestalt. im Novembermond, in Berlin, im schneeweißen Kleid und auf einmal wird’s kalt, im Novembermond, in Berlin, es klirren die schwarzbraunen Locken im Wind, ein Raureif zieht über […]

Denkmäler

Der verlassene Stuhl…

Der verlassene Stuhl hinter dem leeren Tisch vor dem umgestürzten Stuhl Der Koppenplatz in Mitte, zwischen Acker- und Große Hamburger Straße. Hier steht seit September 1996 ein zu großer bronzener Tisch mit Schublade, daneben ein […]

Weblog

Banalität des Bösen

Mitten in der Nacht laufen im Fernsehen manchmal interessante Dokumentationen. Vor Kurzem wurden zwei Stunden lang Filmaufnahmen aus dem Eichmann-Prozess gezeigt. Was Hannah Arendt als Banalität des Bösen bezeichnete, habe ich dort erstmals im Original […]

Orte

Haus der Wannsee-Konferenz

Einer der historisch wichtigen Orte Berlins ist sicher das Haus der Wannsee-Konferenz. Es ist zu befürchten, dass mehr Berliner das Strandbad Wannsee kennen, als diese große Villa, die dem Bad genau gegenüber liegt und von […]

Berlin

Der Weg der Juden

Als im Mai 2005 das Mahnmal für die ermordeten Juden Europas eröffnet wurde, war es sehr umstritten. Vorher hatte es eineinhalb Jahrzehnte lang Diskussionen gegeben und das Ergebnis hat vielen nicht gefallen. Dabei ist dieses […]

Weblog

Die Kinder von Izieu

Damit auch immer klar bleibt, wessen Geistes Kind die Neonazis von heute sind: Sie war’n voller Neugier, sie war’n voller Leben, Die Kinder, und sie waren vierundvierzig an der Zahl. Sie war’n genau wie ihr, […]

Buecher

MAUS

Der Vater überlebte Auschwitz, sein Leben lang war er danach gezeichnet, für seinen 1948 geborenen Sohn Art eine Qual. Erst als Erwachsener schaffte es Art Spiegelman, sich mit der Geschichte seiner Eltern zu beschäftigen, mit […]

Weblog

Mit der Reichsbahn in den Tod

Das Deutsche Technikmuseum in Kreuzberg verlässt mit seiner neuen Ausstellung die technische Ebene seiner Exponate und zeigt stattdessen, wie diese Technik missbraucht wurde. “Technikgeschichte kann man nur beschreiben, wenn man zeigt, was mit dieser Technik […]

image_pdfimage_print