Spaziergänge

Gegliederte Landschaften

Ich lerne. Ich bereite vor. Ich übe mich. (…) Eine besonnte, eine äußerst gegliederte, eine geschliffene Landschaft schwebt mir vor, eine Insel glückseliger Menschheit. (…) Paradies setzt ein. – Lasst uns die Schlagwetter-Atmosphäre verbreiten! – […]

Berlin

Größtes Wandbild der Welt

Es ist das größte Wandbild der Welt wurde in Friedrichsfelde offiziell übergeben. Die Genossenschaft Solidarität hat es von den französischen Fassadenkünstlern Citecreation aus Lyon in dreijähriger Arbeit erstellen lassen. 22.000 Quadratmeter groß ist die Fläche […]

Spaziergänge

Wasser-Weg

Diese Spaziergänge beginnen am Schreibtisch und in Büchern. Seit langem beschäftige ich mich mit “Wasserbauten”. Meine Studenten habe ich schon oft aufgefordert, sich Berlin vorzustellen ohne fließendes Wasser in den Häusern und ohne Kanalisation. Wie […]

Spaziergänge

Vater, Land

Die Möllendorffstraße heißt nach einem Feldmarschall; seit 1910; dazwischen 14 Jahre nach einem Politiker, Journalisten, der Konditor gelernt hatte. Sie hebt sich an. Der Ort entwickelt sich an ihr hinauf. Ist man von der Frankfurter […]

Spaziergänge

Am Park entlang

Ich komme aus Fried­richsfelde; an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege habe ich eine Vorlesung gehalten, Verfassungsrecht, aus gegebenem Anlass über Religionsfreiheit, über Staatskirchen, die seit der Verfassung von Weimar hierzulande verboten sind, schließlich über […]

Orte

Russenkaserne Karlshorst

Alten Ost-Berli­nern ist sie noch ein Begriff, die “Russenkaserne”. Seit 1945 befand sich in der einstigen NS-Wehrmachts-Pionierschule Karlshorst in der Zwieseler Straße, nördlich der Bahnstrecke, fast 50 Jahre lang das Oberkommando der sowjetischen Streitkräfte und […]

Orte

Fennpfuhl

Das Fennpfuhl in Lichtenberg ist ein Ort, den fast nur Ost-Berliner kennen. Zu DDR-Zeiten gehörte das Neubaugebiet zu den stolzen Errungenschaften des sozialistischen Wohnungsbaus, was aber auch daran lag, das der Ort gut gewählt war. […]

image_pdfimage_print