• Ein Held ist eine Person, die eine Heldentat, also eine besondere, außeralltägliche Leistung vollbringt. Sagt Wikipedia. Ich verbinde mit dem Begriff “Held” aber auch jemanden, der zwar so genannt wird, sich selber aber nicht so bezeichnen würde. Vielleicht ist das nur meine romantische Ader, geprägt zum Beispiel von den Winnetou-Filmen aus der Kindheit. Später kamen andere Helden dazu: Menschen, die ihre Gesundheit oder gar ihr Leben für eine gute Sache [...]
Weblog

Die Polizei

Es gab Zeiten, da waren Polizisten für mich einfach nur Bullen. Ich habe sie aus tiefster Überzeugung und tausend Gründen gehasst, und nicht alle davon waren unbegründet. Manche gelten bis heute, allerdings ist mein Verhältnis […]

Spaziergänge

Umwege von U-Bahn zu U-Bahn

Wer von der U-Bahn-Station Frankfurter Allee – zum Beispiel von dort – kommt, muss die Müggelstraße erst mal suchen. Sie beginnt (wie später die Kreutziger) an der Frankfurter Allee ganz privat. Neben dem “Vitamin-Bazar” und […]

Weblog

Drei Moabiter Jungs, drei Schicksale

Drei Jungen, die nichts miteinander verbindet, die sich nicht kannten und die doch viel zu jung Schreckliches erlebt haben. Der eine nicht ganz unschuldig, die beiden anderen ohne dass sie eine Wahl gehabt hätten. Drei […]

Spaziergänge

Um den Hauptbahnhof

Ich komme aus der S-Bahn von Westkreuz. Die S-Bahnlinien S3, S5, S7, S75 und S9 sind hauptstädtische Attraktionen. Sie gehen mitten hindurch durch die werdende Regierungsstadt. Um den Reichstag führen sie in einem respektvollen Bogen. […]

Weblog

Behinderte in Schulen

Darf man eigentlich noch “Behinderte” sagen? Oder heißt das heute ganz p.c. “Menschen mit Handicap”? So wie bei den Golfern? Egal, ich bleibe beim Wort “behindert”, weil es die Situation der betreffenden Menschen am besten […]

Zufällig ausgewählt

Suche nach der Mitte von Berlin

Rom

1 180 km. Zwei Hauptstädte Rom ist die Hauptstadt von Italien. Aber auf römischem Gebiet liegt umgeben von einer Mauer ein anderer Staat, der zugleich seine eigene Hauptstadt ist und, selbst wenn man es völkerrechtlich […]

Orte

NVA-Bunker Garzau

Organisations- und Rechenzentrum der Nationalen Volksarmee Der Besuch von Bunkeranlagen ist fast immer eine kleine Reise in eine verborgene Welt. Die offiziell als “Schutzbauwerke” bezeichneten Anlagen haben meist eine beklemmende Ausstrahlung; egal, ob sie im […]

Taxi

“Ich hasse Kleingeld”

Früher Abend, ich stehe an erster Stelle der Taxihalte am Bahnhof Zoo. Genau genommen stehe ich sogar als Einziger dort, nämlich auf der rechten Seite, direkt am Bahnhof. Ich verstehe bis heute nicht, wieso sich […]

Berlin

Der Schlüssel zur Stadt

Zum Thema “unmenschlicher Umgang mit Obdachlosen” habe ich ja erst vor einigen Tagen etwas geschrieben. Dass es auch anders geht, zeigt nicht nur der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, in dem das Obdachlosenlager an der Rummelsburger Bucht vom […]

Spaziergänge

Von Süd nach Nord durch Friedrichshain

Ausstieg links, die beiden Wörter haben einen ganz neuen Klang im Munde der beiden chinesischen Jungen, die auf der U-Bahn-Bank knieen, mit vielen Ohs und Ahs hinaussehen und der automatischen Stimme nachsprechen: “Ausstieg links”. Links […]

Weblog

Berlin Street nach Dubai verkauft

Es gibt mal wieder eine große Änderung bei Berlin Street. Schon öfter gab es Nachfragen, ob ich bereit wäre, das Projekt zu verkaufen. Vor zwei Jahren bot eine dubiose österreichische Firma 5000 Euro, wenn ich […]

Suche nach der Mitte von Berlin

Die ehemalige Mauer

Ein Weg voller Überraschungen und Geheimnisse Das Häuschen, das ein Schloss ist, steht unweit vom Berliner Mauerweg. Der führt immer wieder an merkwürdigen Orten und seltsamen Exklaven, sogar an einem Entenschnabel entlang, manchmal hört er […]

Weblog

Endlich vorbei

Weihnachten und Silvester sind vorbei und damit auch die journalistischen Tiefpunkte, mit denen die Zeitungleser und Fernsehzuschauer jedes Jahr auf’s Neue mit immer und immer wieder den gleichen Themen gequält werden. Es beginnt spätestens zu […]

Kein Paradies

Ertrunkene Hoffnung

Obwohl noch heute fast täglich afrikanische Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa ums Leben kommen, ist es kaum noch ein Thema. Zu alltäglich sind die Bilder bereits, als dass sie noch zu einer Nachricht taugen. […]

Berlin

Haus am Checkpoint Charlie

Das Haus am Checkpoint Charlie – auch “Mauermuseum” genannt – geht zurück auf eine Initiative von Rainer Hildebrandt. Geschockt vom Bau der Mauer, von der Teilung Berlins, eröffnete er im Oktober 1962 in einer Wohnung […]

Taxi

“Willy wählen”

Montag Abend, 23 Uhr, Taxihalte am Roten Rathaus. Von den Stufen des Hohen Hauses winkt mich ein jüngerer Mann heran, geschniegelt, trotz der späten Uhrzeit glatt rasiert, Typ “smarter Unternehmer”, nicht älter als 25 Jahre. […]

Medien

Taxi-Bashing in der „Abendschau“

Man könnte den Eindruck bekommen, die Abendschau des Rundfunks Berlin Brandenburg versteht sich als Lobbyist von Berlkönig, Uber usw. Anders ist es nicht zu erklären, dass das Taxigewerbe immer wieder angegriffen und die anderen Fahrdienste […]

Taxi

Keine Freiheit

Im Laufe meiner Taxi-Karriere habe ich ja schon so manch besondere Fahrgäste gehabt. Einige haben sich echt seltsam benommen, ein Mann hatte gerade seine kleine Tochter verloren, eine alte Frau erzählte mir von ihrer tiefen […]

Spaziergänge

Platzrunde

Die Geschichte ist unten, oben ist alles Gegenwart. Der U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz ist mit Collagen geschmückt, deren Aufklärungswert größer wäre, wenn sie nicht versuchten, Kunst zu sein. Der Obdachlose betrachtet den aufklärerischen Wandschmuck nicht, er sucht […]

Berlin Street Tweets

Auf wessen Seite? pic.twitter.com/fHUaBWzTd4

DW enteignen
Wer kennt Berlin?

Kantstraße Der Tiergarten
Brunnenstasse Ackerstasse
Suche nach der Mitte von Berlin Spaziergänge in Berlin
Lasst unsere Kinder frei!
Gefällt michWandbilder BerlinBuddy-FansFilmorteSie waren NachbarnFaires Web
Moabit.netHelispotter BerlinGruß aus Berlin

Anwalt Verkehrsrecht Berlin

Das andere Berlin

 
Berlin für Neugierige