• Den Hansaplatz im Tier­garten einen finsteren Ort zu nennen, ist eigentlich falsch. Selbst jetzt, an einem Spätsommertag um 22 Uhr ist er recht hell. An der Bushaltestelle Altonaer Ecke Klopstockstraße wird man sogar geblendet, schaut man gen Norden auf den Ort, der gemeinhin mit dem Hansaplatz verwechselt wird. Die Scheinwerfer auf dem Restaurantdach, die lang gestreckte beleuchtete Fassade des Grips-Theaters, das Licht des U-Bahnhofs, das durch die Wand aus Glasbausteinen [...]
Medien

RBB lügt weiter

Es ist erst zwei Monate her, dass der RBB-Reporter Laurence Thio in der Abendschau in einem Beitrag massiv überhöhte Taxi-Tarife verbreitete. Er behauptete, eine Taxifahrt vom Alexanderplatz zum Flughafen Tegel würde zwischen 25 bis zu […]

Geschichte

Berliner Brücken

Die Doppel­­stadt Berlin-Cölln, als Stütz­punkt der Handelswege zwischen Elbe und Oder an einem günstigen Spreeübergang gelegen, bewachte den die Spree durchquerenden Damm – 1298 erstmals als Mühlendamm erwähnt – und die 1365 erstmals erwähnte “Neue […]

Weblog

Zum Umgang mit Rechtsradikalen

Gestern hat die Partei AfD in Brandenburg und Sachsen enorme Wahlerfolge errungen. Jeweils etwa ein Viertel der Wähler*innen hat für sie gestimmt und sie damit zur zweitstärksten Kraft gemacht. Bei der Wahl nächsten Monat in […]

Orte

Gründerzeitmuseum Mahlsdorf

Selten ist ein Museum auf eine solche Art mit einer lebenden Person verbunden gewesen, wie das Gründerzeitmuseum Mahlsdorf. Kurz vor dem östlichen Ende der Stadt, rechts in den Hultschiner Damm, dann sind es nur noch […]

Orte

Wo geht’s zum Königstor?

Königstor, wo ist das denn? Der Stadtplan hilft zwar nicht weiter, aber die Berliner sind ja nicht von gestern – obwohl das in diesem Fall von Vorteil wäre, denn das Königstor ist ein Relikt aus […]

Zufällig ausgewählt

Medien

Kirche gegen TV-Programm

Auch wenn es viele vergessen haben: Ostern ist ein christliches Fest, an den freien Tagen wie Karfreitag und Ostermontag soll eigentlich an den Tod und die Auferstehung von Jesus gedacht werden. Dies tun jedoch die wenigsten Menschen, da sie nicht gläubig sind oder eine andere Religion haben. Oder weil es ihnen einfach nicht so wichtig ist. […]

Weblog

Lüge und Wahrheit

Politikern glaubt man nicht. Das ist nicht erst seit dem Plagiator Karl-Theodor so, auch andere haben vor ihm schon so manchen Meilenstein gesetzt. Adolf Hitler hielt mit seinem “Ab 5.45 Uhr wird zurückgeschossen” die Eröffnungsrede. […]

Medien

Berliner Schnauze?

Touristen erkennt man spätestens daran, dass sie nach dem Weg zur Waschmaschine fragen. Und damit meinen sie keinen Waschsalon, sondern das Kanzleramt. Es ist eine Unsitte in Berlin, manchen Neubauten zwangsweise einen Spitznamen zu geben. […]

Taxi

Lustige Fahrt

Berlinale ist Promi-Zeit und manchmal fährt man im Taxi auch den einen oder die andere, die man aus Filmen kennt. Alles, was ich jetzt schreibe, hat sich zwar so abgespielt, doch die wirklichen Namen inklusive […]

Orte

Vergnügungspark West-Eisbahn

Längst aus dem Bewusstsein der Berliner verschwunden ist die West-Eisbahn im gleichnamigen Vergnügungspark. 1891 direkt neben dem Bahnhof Zoo errichtet, der damals noch als Vorortbahnhof diente. Vergnügungspark heißt, dass es dort veschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung […]

Geschichte

Sieben Flugplätze in Berlin

Berlin und sein nicht fertig werdender Flughafen BER sind heute international eine Lachnummer. Dabei war die Stadt mal Vorreiter in der Luftfahrt. Hier gab es einst den größten Flughafen der Welt, schon 1909 stiegen an […]

Taxi

Welche Berliner Straße?

Bahnhof Zoo, Mitternacht, mindestens 50 Taxis warten noch auf Fahrgäste. Offenbar ist ein Zug angekommen, die Menschen strömen heraus, nur wenige kommen zu den Taxis, die meisten gehen vorbei zu den BVG-Bussen. Ich beobachte eine […]

Suche nach der Mitte von Berlin

Groß-Friedrichsburg

5 400 km. Menschenhandel 1838 schämte sich also ein König in Berlin, Friedrich Wilhelm III. hieß er, dass er Untertanen bis ans andere Ende der Welt vertrieb. Vertreiben musste. Es war ihm unangenehm, aber aus […]

Weblog

Der Sinn des Lebens

Bin ich denn der einzige, der manchmal zuhause sitzt, oder irgendwo draußen, die Umgegend betrachtend ohne sie richtig wahrzunehmen, und sich dabei überlegt, was das eigentlich alles soll? Jeden Tag versucht man – versuche ich […]

Erinnerungen

Cell phone in Fonzell

Das mit der Sprache ist schon komisch. Zwar gibt es Regeln, darunter aber auch sehr viele Ausnahmen und “Kann-Bestimmungen” – vor allem nach der letzten Rechtschreibreform. Ein bisschen ist es wie die Floskel bei der […]

Geschichte

Republik Freies Wendland

Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit hieß für mich vor allem, weg vom Vater, von der trinkenden Mutter, von anerzogenen Konventionen, die […]

Berlin

Palazzo Humboldt

Eigentlich befindet sich das Humboldt-Schloss ja in Tegel, aber wir wollen im Zeichen des Aufbruchs nicht kleinlich sein. Also wird an Stelle des einstigen Berliner Stadtschlosses in Mitte nun ein Humboldt-Forum gebaut, das wie das […]

Berlin Street Tweets

RBB lügt weiter und verbreitet falsche Informationen über Taxitarife. berlinstreet.de/16423 #taxi #rbb24 pic.twitter.com/BAVdjS8Wwx

Es geschah am
16. September

1930:
Einweihung der von Alexander Beer entworfenen Synagoge Wilmersdorf in der Prinzregentenstr. 69.
1930:
Einführung der telefonischen Zeitansage in Berlin.
1953:
Am Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf wird die Zentrale der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) eröffnet.
2000:
Eröffnung des U-Bahnhofs Pankow.
Berlin für Neugierige