• Grenz­­gänge V Das Schön­­hauser Tor wird immer mehr Tor, Eingang und Ausgang, Mitte, Prenzlauer Berg, unten und oben, von der Torstraße steigen die Straßen auf, sie fallen zu ihr ab. Kommunikation hieß die Straße die längste Zeit ihrer Geschichte, Verbindung, Verständigung, Austausch. Bei Favella, brasilianische Bar, biege ich, dicht an der Bezirksgrenze, in die Gormannstraße ein. Mit dem Straßenzug Gormann-/ Choriner Straße hebt Berlin sich an. Bis zur Fehrbelliner Straße [...]
Weblog

Deutschland ist voller Einzeltäter

AfD, Aktionsbüro Mittelrhein, Alte Breslauer Burschenschaft Raczeks zu Bonn, Anastasia Bewegung, Arische Bruderschaft, Armanen-Orden,Artgemeinschaft, Aryans, Autonome Nationalisten, Bärgida, Blood & Honour, Burschenschaft Germania, Candalen, Combat 18, Compact, Der 3. Weg, Deutsche Partei, Deutsches Kolleg, Die […]

Berlin

Wandbilder in Berlin dokumentiert

Schon vor über hundert Jahren wurden in Berlin Häuser mit Wandbildern bemalt. Fast immer waren es die Brandmauern an den Hausseiten und meist wurden großflächige Werbebilder gemalt. Nach dem Krieg ist diese Tradition noch für […]

Spaziergänge

Vom Classic zum Tati

Grenz­gänge IV Mein letzter Spaziergang (Grenzgänge III) endete bei Faust. Da passt es, dass mein heutiger im Classic beginnt. Das ist ein angenehmer Ort an der Grenze von Friedrichshain zu Mitte, er hat also gar […]

Geschichte

Hamsterfahrt in den Osten

Wer heute von der Luftbrücke hört, hat den Eindruck, als wäre West-Berlin während der Blockade 1948/49 total von der Außenwelt abgeschnitten gewesen. Viele glauben, die Menschen hätten nur überlebt, weil die Westalliierten sie über die […]

Spaziergänge

Von Legien zu Faust

Grenz­gänge III Auf der Waldemar-Brücke war ich stehen geblieben. Das ist die einzige Brücke, die übrig ist vom Luisenstädtischen Kanal, gegraben 1848 ff in einer Arbeitsbeschaffungs-Maßnahme, in einer anderen in den 20er Jahren wieder zugeschüttet, […]

Geschichte

Die Mulackritze

Wer heute noch eine typische Kneipe wie aus Zilles Zeiten sucht, hat ein Problem. Es gibt noch zwar noch einige Lokale aus der Zeit, z.B. in Schöneberg und Charlottenburg, aber deren Einrichtung wurde im Laufe […]

Zufällig ausgewählt

Weblog

Blitzkrieg gegen Nazi-Websites

Irgendwann zwischen Weihnachten und Silvester begannen Hacker aus dem Kreis von Anonymous, Websites für Neonazis zu hacken und stillzulegen. Betroffen waren die Plattform Altermedia sowie die Seiten der NPD-Zeitung “Deutsche Stimme”. Gleichzeitig wurden in einem […]

Pinox

Der Kampf um Platz 2

Donald Trumpel hat in den USA viel Erfolg mit seiner Parole “America first” (Amerika zuerst – wobei der damit gar nicht Amerika meint, sondern nur die USA). Das lassen sich die anderen Staaten der Erde […]

Suche nach der Mitte von Berlin

Rom

1 180 km. Zwei Hauptstädte Rom ist die Hauptstadt von Italien. Aber auf römischem Gebiet liegt umgeben von einer Mauer ein anderer Staat, der zugleich seine eigene Hauptstadt ist und, selbst wenn man es völkerrechtlich […]

Taxi

Beathoven

Manchmal passt alles zusammen. Da zeigt der Gott des Zufalls mal richtig, was er alles drauf hat. So auch letzte Nacht, kurz vor Feierabend. Am Hotel Hilton stieg mir ein Mann ins Taxi, der mich […]

Weblog

Perspektive?

Derzeit bricht vieles zusammen, Firmen gehen pleite, immer mehr Menschen werden entlassen, sichere Wahrheiten mutieren zu Unsicherheiten. Noch vor einem Jahr florierte die Wirtschaft, die Arbeitslosen wurden weniger, Katastrophen-Propheten fand man vor allem in extremistischen […]

Medien

RBB streicht Sendungen

Aus für Polylux und Radio Multikulti: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg muss ab 2009 über 50 Millionen Euro einsparen und hat nun seine Streichliste veröffentlicht. Darunter ist das Fernsehmagazin Polylux, das von Tita von Hardenberg moderiert wird. […]

Berlin

Gay Cruising Area

Zu Zeiten als “homosexuelle Handlungen” noch unter Strafe standen gab es für schwule Männer kaum Orte, wo sie Gleichgesinnte kennenlernen konnten. Homo-Bars erlebten zwar von den späten Zwanzigern bis 1933 eine Blüte, doch mit der […]

Taxi

Die macht’s nicht mehr lang

Bei der Ausbildung zum Taxischein habe ich gelernt, dass politische Gespräche mit den Fahrgästen nicht erlaubt sind. Natürlich kann man sich oft nicht daran halten, schon allein deshalb, weil es fast immer die Kunden sind, […]

Orte

Fort Hahneberg

Selbst manch alteingesessener Berliner staunt nicht schlecht, wenn er hört, dass es in Spandau eine Fortanlage gibt, das zudem noch in einen Berg eingebaut und zu großen Teilen erhalten ist. Dass dieses Fort Hahneberg so […]

Berlin

Potsdamer Platz zu vermieten

Wer tagsüber zwischen Potsdamer und Marlene-Dietrich-Platz spazieren geht, merkt keinen Unterschied zu – sagen wir – dem Jahr 2000, was die Beliebtheit des Ortes vor allem bei Touristen angeht. Doch die Enge zwischen den Hochhäusern […]

Weblog

Tschüss, Jürgen!

Erst im letzten Herbst habe ich dich noch als Stehauf-Männchen bezeichnet. Viele Jahre hast du versucht, dir trotz so vieler Widerstände deine eigene Existenz aufzubauen. Das habe ich sehr an dir bewundert. Doch immer wieder […]

Taxi

Am wunderschönen Anhalter

Wer gestern Nachmittag seine Schicht als Würfelfunk-Taxifahrer begann, steckte erstmal mitten im Chaos. Schon das Anmelden auf dem Funk klappte kaum, Aufträge konnten nicht in die Wagen geschickt werden, die Zentrale war nur sporadisch zu […]

Berlin Street Tweets

Spaziergänge in Berlin: Vom Schönhauser Tor zum Drei-Bezirke-Eck. berlinstreet.de/1565

Es geschah am
24. Februar

1935:
Reichspropagandaminister Joseph Goebbels vereidigt im Lustgarten 87.000 politische Leiter der NSDAP von Berlin auf Adolf Hitler.
1994:
Die BVG setzt ihren ersten mit Erdgas betriebenen Gelenk-Bus ein.
1998:
Mit dem Einsatz von 260 Polizisten wird in der Pfarrstraße 104 in Lichtenberg das letzte besetzte Haus in der Stadt geräumt.
Berlin für Neugierige