• Am westlichen Ende der Moabiter Birkenstraße steht seit Montag ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 und 1945 von der japanischen Armee zur Prostitution gezwungen. Die meisten von ihnen kamen aus eroberten Gebieten, vor allem China, Taiwan oder Indonesien. Nach dem Krieg war das Jahrzehnte lang ein Tabu, erst ab 1991 gingen [...]
Spaziergänge

Vom Gesundbrunnen zur Osloer Straße

Ach, der Gesundbrunnen. Der Gesundbrunnen ist immer mit ach oder oh. Jetzt: Zwei Großbaustellen, am ihrem berühmten “Pilz”, auf der anderen Bahnhofseite das “Einkaufscenter Gesundbrunnen”, das die Behmstraße wie eine Mauer zur Bahn abschließt. Ach, […]

Berlin

Die Säulen sind zurück

Es gibt auch in Zeiten von rechtsextremen Aufmärschen und Anschlägen noch viele Menschen, die sich der deutschen Geschichte nicht stumpf verschließen. Und die in ihrem eigenen Bereich ein Zeichen setzen. So auch die Bewohner*innen der […]

Orte

Die Puppenallee

Als Geschenk Kaiser Wilhelms II. an die Stadt Berlin wurden um die vorletzte Jahrhundertwende im Tiergarten zwischen Kemperplatz und Königsplatz (heute Platz der Republik) 32 überlebensgroße Marmorstatuen der Herrscher Brandenburgs und Preußens aufgestellt. Im Volksmund […]

Spaziergänge

Vom Arkona- zum Vinetaplatz

Der U-Bahnhof Bernauer Straße liegt noch in Mitte. Der östliche Ausgang führt gerade auf die Grenze. Fast drei Jahrzehnte war der Bahnhof geschlossen, man sieht es ihm nicht mehr an. Ich bin nicht gekommen, um […]

Zufällig ausgewählt

Berlin

Stille Straße gerettet

Heute Abend hat der Finanzausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Pankow beschlossen, dass der besetzte Seniorentreff in der Stillen Straße weiterhin bestehen bleiben kann. Es wird ein Erbbaurechtsvertrag angestrebt, die Volkssolidarität soll die Trägerschaft übernehmen. Am 29. Juni […]

Berlin

Gründungsparteitag der SED in Berlin

Der Geist von Marx und Lenin lag heute über dem I. Parteitag der neuen Sozialistischen Einheitspartei Deutschland, die ab sofort den Namen “Die Linke” führt. Ursprünglich hieß sie Spartakusbund, bis sie sich 1919 mit der […]

Berlin

Per Rad vom Tiergarten nach Steglitz

Als im Jahr 2011 der erste Teil des Gleisdreiecksgeländes als Park vorgestellt wurden, war noch nicht absehbar, dass dies mal ein wirklicher Besuchermagnet wird. Vor allem an warmen Tagen wird er von hunderten Menschen besucht, […]

Weblog

Zerstörtes Vorbild

Es war einmal vor fast 40 Jahren, als ich zum ersten Mal von dem Land Nicaragua hörte, in dem die rechte Diktatur zum Teufel gejagt wurde. In den Jahren danach bekam ich mehr Einblick: Das […]

Taxi

Kreative Stadtführung

Es kommt öfter vor, dass man als Taxifahrer gebeten wird, einige Sehenswürdigkeiten abzufahren, damit Touristen einen Eindruck von der Stadt bekommen. Manchmal übernimmt einer der Fahrgäste die Moderation, was aber böse in die Hose gehen […]

Spaziergänge

Von Legien zu Faust

Grenz­gänge III Auf der Waldemar-Brücke war ich stehen geblieben. Das ist die einzige Brücke, die übrig ist vom Luisenstädtischen Kanal, gegraben 1848 ff in einer Arbeitsbeschaffungs-Maßnahme, in einer anderen in den 20er Jahren wieder zugeschüttet, […]

Weblog

So nicht, Anbieter!

Mal abgesehen davon, dass ich schon mehrmals den Empfang von Werbemails abbestellt habe und trotzdem noch welche von euch bekomme: Die Mails mit dem Betreff “229,95 Euro für Ihre Rückkehr” könnt Ihr euch sparen. Es […]

Orte

Glockenturm am Olympiastadion

Seit dem Sommer 1979 haben die Berliner und die Gäste der Stadt wieder die Möglichkeit, den viel gerühmten Rundblick von der Plattform des Glockenturms auf das Olympia-Gelände, die Berliner Innenstadt, Spandau und das Havelland mit […]

Weblog

Deutschland ist voller Einzeltäter

AfD (Alternative für Deutschland), Aktionsbüro Mittelrhein, Alte Breslauer Burschenschaft Raczeks zu Bonn, Anastasia Bewegung, Arische Bruderschaft, Armanen-Orden, Artgemeinschaft, Aryan Circle Germany, Aryans, Autonome Nationalisten, AWD (Atonwaffen Division Deutschland), Bärgida, Blood & Honour, Burschenschaft Germania, Candalen, […]

Orte

Neu-Venedig

Schon seit Goethes Zeiten übt Italien auf uns Deutsche einen besonderen Reiz aus. Erst recht, seit die Anreise per Autos unter die Alpen hindurch möglich ist, wenn auch anfangs nur für Westdeutsche. So wundert es […]

Internet

Gefällt mir

Ab und zu fragen mich Leser oder Kollegen, ob ich nicht Lust habe, dies und das zu installieren. Für Weblogs gibt es ja eine Menge an Erweiterungen, und auf manchen Seiten tritt der Inhalt schon […]

Geschichte

“Bolle bietet Bestes”

Am Anfang steht der Pionier Carl Bolle, der sein Leben lang mit viel Fleiß eine mehr oder weniger großartige Idee in die Tat umsetzt. Ihm gehen dabei so manche Arbeiter und Arbeiterinnen hilfreich zur Hand. […]

Internet

Alle gegen Google

Dass der Westerwelle mitmacht, war klar. Er versucht sich ja überall mit ranzuhängen, wenn es gilt, sich beliebt zu machen. Und beliebt wird man im Moment vor allem, wenn man in den Chor mit einstimmt, […]

Berlin Street Tweets

Spaziergänge im alten Wedding: Vom Gesundbrunnen zur Osloer Straße. berlinstreet.de/2854

Wer kennt Berlin?

Kantstraße Der Tiergarten
Brunnenstasse Ackerstasse
Suche nach der Mitte von Berlin Spaziergänge in Berlin
Lasst unsere Kinder frei!
Gefällt michWandbilder BerlinBuddy-FansFilmorteSie waren NachbarnFaires Web
Moabit.netHelispotter BerlinGruß aus Berlin

Das andere Berlin

Es geschah am
30. September

1929:
Erstverkaufstag des Romans "Berlin Alexanderplatz" von Alfred Döblin.
1955:
Der Flugplatz Berlin-Schönefeld wird mit einem Flug nach Moskau offiziell eröffnet.
1961:
Einweihung des neuen Müggelturms der als Ersatz für den 1958 abgebrannten Turm errichtet wurde.
1974:
Eröffnung des U-Bahn-Teilabschnitts zwischen den Bahnhöfen Walther-Schreiber-Platz und Rathaus Steglitz.
1975:
Gründung der Hochschule der Künste (HdK) aus der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste und der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.
Berlin für Neugierige