• Ich stehe der Polizei ja eher – freundlich gesagt – reserviert gegenüber. Zu oft bin ich von Polizisten aus nichtigem Anlass übel behandelt worden, die ihre Machtgeilheit an mir ausgelebt haben, ob mit Sprüchen oder mit Gewalt. Insofern war ich nicht erfreut, dass gleich ein ganzer Mannschaftswagen neben mir hielt, gerade als ich im absoluten Halteverbot eingeparkt habe. Was zuvor geschah: Die beiden jüngeren Frauen haben sich in Charlottenburg ein [...]
Medien

Taxi-Bashing in der „Abendschau“

Man könnte den Eindruck bekommen, die Abendschau des Rundfunks Berlin Brandenburg versteht sich als Lobbyist von Berlkönig, Uber usw. Anders ist es nicht zu erklären, dass das Taxigewerbe immer wieder angegriffen und die anderen Fahrdienste […]

Weblog

Neonazis planen „Liquidierungen“

Wer immer noch glaubt, die Anschläge des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ mit zehn Todesopfern seien die Taten von einzelnen Durchgeknallten gewesen, ist blind oder naiv. Oder er will das bewusst verharmlosen, was noch schlimmer ist. Nachdem am […]

Geschichte

Architektur im Untergrund

Eigentlich ist die U-Bahn ein Berliner Kind. Die Geschichte der Untergrundbahn ist eng mit der Entwicklung Berlins zur Metropole verbunden. Durch die Erfindung der elektrisch betriebenen Eisenbahn durch Werner von Siemens in den siebziger Jahren […]

Weblog

Die Heldin vom Mittelmeer

Der Begriff „Held“ wird ja heutzutage recht inflationär genutzt. Pizzalieferanten werden ebenso als Helden bezeichnet wie Leute, die sich einfach nur irgendwo engagieren, z.B. in ihrem Stadtteil. Dabei beinhaltet der Begriff Held, dass der betreffende […]

Erinnerungen

Ein Kreuzberger 1986 in Lichtenberg

An manchen Tagen kann ich diese Uniformen einfach nicht mehr sehen. Schon beim Heraustreten aus dem Block in der Leninallee [heute Landsberger Allee] in Lichtenberg stehen sie vor der Tür, mich befällt das typische mulmige […]

Taxi

Parallelwelt Nacht

Es sind die speziellen Nächte, die meinen Job als Taxifahrer schön machen, trotz der meist schlechten Bezahlung. Auch diesmal fing die Schicht nicht gut an. Nach fünf Stunden gerade 44 Euro auf der Uhr, was […]

Zufällig ausgewählt

Straßen

Ulrichs Straße

Es gibt in Berlin immer wieder mal Straßenumbenennungen. Und fast jedes Mal legen Anwohner und lokale Gewerbetreibende Protest dagegen ein. Meistens deshalb, weil sie zu bequem sind, ihre Ausweise auf den neuen Namen ändern zu […]

Weblog

Henkels Hetze

Man kann es so sehen: Es ist schlimm, was am vergangenen Wochenende in den Notunterkünften für Flüchtlinge passiert ist. In Hakenfelde und Tempelhof, wo mehrere tausend Asylsuchende in Hallen und Hangars untergebracht sind, gab es […]

Berlin

Echte Schwestern

Zwei Franziskanerinnen betreuen Aids-Kranke, schwules Leben gehört zu ihrem Alltag. Diese Nonnen machen ernst mit der Nächstenliebe. Eine Würdigung. Der Mann war auf der Flucht, und er trat sie nach vorne an. “Ick habe eure […]

Berlin

Du

In den USA ist es mittlerweile üblich, dass sich die Leute beim Vornamen ansprechen. Eine förmliche Anrede wie „Sie“ gibt es ja dort sowieso nicht, trotzdem ist dieser Trend schon bemerkenswert. Es wird mit dem […]

Medien

Mechanische Musik tötet Orchester!

Ach ja, der Musikindustrie geht es schlecht. Schon immer fühlte sie sich bedroht. Die Kampagne “Raubkopierer sind Verbrecher” gegen das Tauschen von Musikdateien in Internet war ja nicht die erste Panikmache. Vor zwei Jahren wurde […]

Buecher

Im Fluss der Zeit

Genau 47 Kilometer schlängelt sich die Spree durch Berlin; und weil die Spree ein sehr langsamer Fluss ist, schafft sie nicht mehr als 17 Kilometer am Tag, ist also fast drei Tage in Berlin unterwegs […]

Spaziergänge

Vom Classic zum Tati

Grenz­gänge IV Mein letzter Spaziergang (Grenzgänge III) endete bei Faust. Da passt es, dass mein heutiger im Classic beginnt. Das ist ein angenehmer Ort an der Grenze von Friedrichshain zu Mitte, er hat also gar […]

Spaziergänge

Zweimal 50 Jahre

Das Wort Hochadel hört sich nach oben an. Tatsächlich war gegen Ende des [vor]vorigen Jahrhunderts der deutsche Hochadel aber schon ziemlich down. Wenn es auch manche noch nicht wussten. Nun gaben andere den Ton an. […]

Spaziergänge

Hansaviertel

Wir steigen auf dem Bahnhof Bellevue aus, der so schön zwischen Wasser und Park, zwischen Bundesinnenministerium und Bundespräsidialamt liegt, dass man sich einen angeneh­meren S-Bahnhofs-Standort gar nicht vorstellen kann. Im Hansaviertel wohnen vorwiegend anspruchsvol­lere Leute, […]

Spaziergänge

Licht- und Schattenspiele

Heute fuhr ich halbwegs um Berlin herum, mit der S4 von Halensee, wo ich wohne, nach Pankow. Am Treptower Park steigen mit ihren überpackten Fahrrädern fünf Männer ein; Penner; sie strömen den typischen süßlichen Geruch […]

Weblog

Mitteldeutschland abschaffen!

Die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden im allgemeinen Sprachgebrauch auch Mitteldeutschland genannt. Zwar ist das keine offizielle Bezeichnung, aber durch die Medien Mitteldeutsche Zeitung sowie der ARD-Anstalt Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) ist der Begriff recht […]

Typen

Besuch aus San Francisco

Es kommt öfter vor, dass ich Amis im Taxi habe. Manchmal erzählen sie auch von Zuhause, New York, Los Angeles oder von irgendwo in der Pampa. Oft geben sie sich echt klischeemäßig. Tatsächlich hatte ich […]

Berlin

Wandbilder in Berlin

Es sind mehrere hundert, die genaue Zahl kennt wohl niemand: In allen Bezirken findet man Wandbilder, manche bedecken ganze Fassaden, andere nur eine Etage. Oft sind es auch nur verputzte Brandmauern, die zur Verschönerung ein […]

Suche nach der Mitte von Berlin

Gut und Schloss Kossenblatt

65 km. Ein Schloss im Osten geht mit der Zeit Uwe hatte bei einer Ruder-Wanderfahrt Kossenblatt entdeckt und wollte mit mir da hin. So einen abgelegenen, vergessenen Ort entdeckt man nur von der Spree aus. […]

Weblog

Gestank der Armut

Alle schauen sie nach Afrika. Während der Fußball-WM sieht man in den Medien aber nicht nur Sport, sondern auch manche Sendung über das Leben dort. Natürlich werden die Klischees bedient, wie Armut, Kriminalität, AIDS, Hoffnungslosigkeit. […]

Berlin Street Tweets

Dein Freund und Helfer. berlinstreet.de/16342

Berlin für Neugierige