Viele Menschen haben in den Jahrhunderten das Bild der Stadt Berlin geprägt. Die meisten von ihnen sind längst vergessen, von anderen sind nur ihre Leistungen, nicht aber ihre Namen bekannt. Und sehr viele kennt man nur als Straßennamen, aber in welchem Bezug der sich dahinter verbergende Mensch zu Berlin stand, wissen die wenigsten. Aus diesem Grund hier eine Auflistung von Berliner Persönlichkeiten.

Klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben des Nachnamens der gesuchten Person:

A B C D E F G H I J K L M N O
P Q R S Sch St T U V W X Y Z

Berliner Bürgermeister seit 1247

  • Herbert Baum
    Er leitete eine Widerstandsgruppe von weiteren jüdischen Jung-Kommunisten, ihre Aktivitäten bestanden vor allem aus Sabotage, Verteilen von Flugblättern und Fluchthilfe für Juden in den jüdischen Zwangsarbeiterabteilungen von Siemens. […]
  • Zeichnender Rabauke aus dem Wedding
    Vor 130 Jahren wurde der Maler Otto Nagel geboren. Seine Enkelin erinnert an den Ehrenbürger Berlins und seine Sicht auf die Stadt Der altehrwürdige Gendarmenmarkt in Berlins Mitte lockt mit drei monumentalen Bauten: den Zwillingen […]
  • Eugen Wolbe – verfolgter Lehrer
    Den 1873 geborenen Eugen Wolbe verband viel mit Moabit. 1904 wurde er Lehrer in der 5. Realschule (später Fichte‑, Moses-Mendelssohn- und heute Theodor-Heuss-Schule) in der Stephanstraße 2. Parallel zu seiner Lehrertätigkeit war er Herausgeber mehrerer […]
  • Unangepasste
    Besondere Zeiten bringen besondere Typen hervor. Oder mit sich. So war das auch in den 80ern, als sich viele Gestalten in der Hausbesetzer-Bewegung herumtrieben, die alles andere als normal oder angepasst waren. Mit ein paar […]
  • Bärenmutti
    Es gibt ja das Gerücht, Rentner hätten so viel Zeit und wüssten damit nichts Besseres anzufangen, als sie mit dem Zählen von Kleingeld an der Supermarktkasse oder dem Bevölkern von Arzt-Wartezimmern zu verbringen. Auf eine […]

Alle Artikel aus der Rubrik MENSCHEN