Buchtitel gesucht!

Immer wieder wurde ich in den vergangenen Jahren gefragt, warum ich die Geschichten aus dem Taxi nicht mal als Buch herausbringe. Meine fundierte Antwort war dann meist: Ach nööö, keine Lust.
Nun habe ich mich aber doch dazu entschlossen und auch schon die entsprechenden Texte zusammengestellt. Aber es fehlt was: Der Titel.
Klar ist, das Buch beinhaltet einen Teil meiner 250 hier bei Berlin Street veröffentlichten Taxi-Texte. Es geht also um Fahrgäste, Gedanken im und rund ums Taxi und um die Nachtschichten.
Meine Fantasie lässt mich gerade ziemlich im Stich, deshalb hier ein Aufruf, mir Vorschläge für einen Buchtitel zu schicken. Er muss nicht unmittelbar mit dem Thema zu tun haben, auch ein zusätzlicher Untertitel ist möglich.
Von den eingehenden Vorschlägen wähle ich drei aus, falls es überhaupt so viel werden. Die drei Vorschlagenden erhalten dann auch je ein Buch. Und der Gewinner bekommt dazu noch das Buch “Vom Rosenthaler Thor zum Gesundbrunnen”.
Irgendwie muss ich meine Bücher ja loswerden ;-)

Der Wettbewerb beginnt jetzt sofort für 15 Tage und läuft also bis einschließlich Sonntag, den 13. Juli 2014.
Die Vorschläge bitte einfach in die Kommentare schreiben.
Das Buch selber wird im Spätsommer erscheinen.

Es besteht natürlich kein Anspruch, dass der eingeschickte und vielleicht ausgewählte Titel auch genommen wird. Rechte entstehen dadurch ebenfalls nicht.

Zum Ergebnis

Beitrag drucken

17 Kommentare

  1. Hallo,

    ich fände ja folgendes ganz nett:

    ” Sie wissen nicht mehr wie sie gestern nachhause gekommen sind? Hier könnten sie es nachlesen”
    Geschichten eines Berliner Taxifahrers (nicht geklaut..sehe gerade,dass das oben auch schon genannt wurde..aber finde ich einen guten Untertitel:) )

    Halt graphisch herausgearbeitet natürlich noch.

    VG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*