Pinox

Bauernfreuden

Der Sommer geht langsam zu Ende. Und bevor der Herbst Einzug hält, gehen die Bauern auf’s Feld und ernten das Getreide. Das kann auf Dauer langweilig werden. Deshalb gibt es in ihren Kreisen gewisse Tricks, […]

Pinox

Berufsbilder

Taxi-Kollege Sash hat sich in seinem Blog Gedanken über Berufsbilder gemacht. Und dabei Erstaunlches festgestellt: Taxifahrer sind nicht nur Psychologen, Fußabtreter, Fremdenführer, immer wieder Buchautoren, Geburtshelfer, Wetterberichter, Politkommentatoren sowie gleichzeitig Betrüger und potenzielle Überfallopfer, sondern […]

Pinox

Verlassen im eigenen Land

Lübbenau. Ein Dorf, eine Stadt, 80 Kilometer unter Berlin. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft “Städte mit historischen Stadtkernen”. Und einsam. Die Wege sind leer, nur ab und zu weht der Wind ein paar Blätter über die einst […]

Pinox

Befangen

Ein Gericht, dass sich ausgerechnet in einem Ort namens Außerrhoden befindet, dürfte in manchen Fragen von Vornherein als nicht objektiv gelten.

Pinox

Bin * bei +, bis =

Das Schönste von der Twitter-Lesung bei der re:pulica 2010: Manchmal stelle ich mir vor, wie es wäre, wenn ich eine Privatsphäre hätte, die ich bei Facebook schützen könnte Früher dachte ich, bei .RAR handelt es […]

Pinox

Mord in Moabit

Kommissar Knorke ermittelt: Es sah so aus, als würde es eine ganz normale Spätschicht werden, als plötzlich: “Leute” Mord in Moabit! Fahrt da mal hin.”

Pinox

Ein paar Worte zum Winter

Einen interessanten und sehr wahren Text hat mein Kollege Sash in seinem auch sonst sehr lesenswerten Weblog geschrieben: “Wir haben das unglaubliche Glück, in einer Klimazone zu wohnen, in der die Jahreszeiten wundervoll unterschiedlich sind. […]