Pinox

Google über Hitler

Danke an Pascal im X3-Blog über die Aufklärung, was Hitler war! Die automatische Vorschlagsfunktion, schon während der Google-Suche mögliche Suchkombinationen anzuzeigen, ist klasse. Interessant übrigens, was angezeigt wird, wenn man danach sucht, was Stalin war. […]

Berlin Street

Was seid ihr eigentlich?

Manchmal kommen Fragen nach dem Charakter von Berlin Street. Selten in den Kommentaren, fast immer in E-Mails. Will es eine Nachrichtenwebsite sein, ist es ein Geschichtsprojekt, ein privates Blog? Ja, und nein. Die erste Website […]

Orte

Rotes Rathaus

Es gibt immer noch Zeit­genossen, die glauben, das Rote Rathaus hätte seinen Namen während der DDR-Zeiten bekommen und daher sei es eine idologisch gefärbte Bezeichnung. Aber das ist Quatsch, der Name bezieht sich ausschließlich auf […]

Berlin

Berliner Highlights

Berliner sind dafür bekannt, dass sie angeblich eine große Klappe haben und hochstapeln. Dass wir mit dem Gendarmenmarkt den schönsten Platz der Welt – oder zumindest Europas – haben, hat aber noch nie jemand glaubhaft […]

Orte

Der Teufelsberg

Der Teufelsberg macht seinem Namen alle Ehre, denn zu seiner Entstehung trug vor allem der NS-Wahn zur Beherrschung Europas bei. Dabei macht er heute einen eher beschaulichen Eindruck, doch dieser Eindruck täuscht. Der sogenannte Berg […]

Weblog

Letzte Gefechte

Der 2. Weltkrieg ist noch immer nicht vorbei. So mancher Ewiggestrige glaubt auch 65 Jahre nach der Befreiung vom Faschismus und dem Ende des schlimmsten Krieges der Menschheitsgeschichte, dass er die Ergebnisse des Wahnsinns rückgängig […]

Pinox

Estnische Simpsons

Die Fernseh­familie “Die Simpsons” hat ja schon viele Künstler inspiriert. Nun gibt es sie auch in einem kleinen Dorf in Estland: Ein regionaler TV-Sender hat als Eigenwerbung das Intro der Serie nachgespielt. Sehr witzig und […]

Orte

Ministerium am Wilhelmplatz

Der Wilhelm­platz in Mitte war einmal eine gute Adresse. Direkt an der Einmündung der Mohrenstraße gelegen, mit Ziersträuchen und geschwungenen Grünflächen versehen, war er eine Zierde des preußischen Regierungsviertels. Denn schon im 19. Jahrhundert war […]