Geschichte

Der Moabiter Aufstand

Am 19. September 1910 legten die 141 Kohlenarbeiter und Kutscher der Kohlenhandlung Ernst Kupfer und Co. in der Moabiter Sickingenstraße geschlossen die Arbeit nieder. Sie verlangten eine Erhöhung des Stundenlohns von 43 auf 50 Pfenninge […]

Weblog

Wie geht’s?

Meist begrüße ich meine Freunde oder Familienmitglieder und auch alle anderen mit “Hallo”. Oft kommt dann die Antwort “Wie geht’s?”. Ob im Taxi, unter Freunden oder im Treppenhaus, diese Floskel höre ich mehrmals am Tag. […]

Orte

Rathaus Schöneberg

Das Rathaus Schöneberg wurde weltweit bekannt, weil es während des Kalten Kriegs sowohl den West-Berliner Senat, als auch das Abgeordnetenhaus beherbergte. Im Westen wurde es als Hort der Freiheit betrachtet, im Osten als Zentrum der […]

Geschichte

RIAS Berlin

Eine wichtige Institution während der Teilung Berlins war der RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor). Anfangs war er als Propagandasender im Kalten Krieg gedacht, doch schon bald wandelte er sich zu einen der beliebtesten Radiostationen – […]

Weblog

Zwanzighundert

Ein Begriff ist ganz besonders mit der Kanzlerschaft von Gerhard Schröder verbunden: Agenda 2010, gesprochen “Zwanzigzehn”. Das ist ein Bruch mit der bisherigen Zählung, denn bis vor zehn Jahren sagten wir Achtzehnhundert, Neunzehnhundertzehn usw. Außer […]