Es ist nichts passiert!

Was machen Nachrichten-Redaktionen eigentlich, wenn nichts passiert ist? Also wirklich überhaupt nichts? Die Leser*innen erwarten doch, dass auf jeden Fall irgendwas veröffentlicht wird.
Die Online-Redaktion des Tagesspiegel hat sich offenbar entschieden, in einem solchen Fall wenig subtil auf Seiten hinzuweisen, die eher nicht jugendfrei sind. Auch wenn keine Kontaktmöglichkeit angegeben ist, wissen die meistens schon, was mit “XXX” gemeint ist. Und wer das nicht weiß, ist vielleicht noch nicht im passenen Alter.
www.tagesspiegel.de/berlin/xxxx/25324570.html

Drucken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*