Taxi

Wieder Kutscher…

Nach vier Jahren Pause also wieder „auf dem Bock“. Das war ja eigentlich nicht so geplant, aber unvermeidlich. Nachdem ich mich schon an das süße Leben im Büro gewöhnt hatte, kam dann die Einsparung. „Leider, […]

Weblog

Melancholie. Genie und Wahnsinn

„Melancholie bezeichnet einen Zustand der Schwermut, der Traurigkeit, evtl. der Trauer (bei vorhergegangenem Ereignis), des Trübsinns oder der Depression in Bezug auf einen Menschen, seine psychische und körperliche Disposition. Der Begriff kann auch die Wirkung […]

Medien

Tagesspiegel-Karikaturist bedroht

Der sogenannte Karikaturenstreit hat nun auch Berlin erreicht. Am 10. Februar veröffentlichte der Tagesspiegel eine Karikatur des Zeichners Klaus Stuttmann, die iranische Fußballspieler bei der WM mit Sprengstoffgürtel zeigt. Sofort begannen die Angriffe gegen ihn, […]

Weblog

Diskriminierung ärmerer Schülern

Die Kinder arbeitsloser Eltern haben es sowieso schon nicht leicht: Klassenfahrten fallen für sie meist aus, viele Freizeitaktivitäten ihrer Mitschüler auch. Denn wenn die Eltern Empfänger von Arbeitslosengeld II sind, reicht das Taschengeld meist nur […]

Berlin

Schule: Deutsch als Pflichtsprache

Die Herbert-Hoover-Realschule im Wedding machte den Anfang, die Kreuzberger Borsig-Realschule zog nach: Auf dem gesamten Schulgelände darf nur noch deutsch gesprochen werden, das wurde in der Hausordnung festgelegt. Der Beschluss wurde jedoch nicht nur von […]

Berlin

Sanktionen wegen Weihnachtsgeld

In Berlin gab es zu Weihnachten 20.368 Sozialhilfeempfänger, die in einem Heim leben. Dass diese nicht zu denjenigen gehören, die sich große Sprünge leisten können, ist wohl klar. Aus diesem Grund hatte Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner […]

Weblog

Mit der Reichsbahn in den Tod

Das Deutsche Technikmuseum in Kreuzberg verlässt mit seiner neuen Ausstellung die technische Ebene seiner Exponate und zeigt stattdessen, wie diese Technik missbraucht wurde. “Technikgeschichte kann man nur beschreiben, wenn man zeigt, was mit dieser Technik […]

Weblog

DDR-Platte nach Russland

Endlich gibt es eine Lösung für die Tausenden von Plattenbauwohnungen aus DDR-Beständen. Bisher wurden sie entweder saniert, abgerisssen oder – wie gerade in Marzahn-Nord – zu Terrassenhäusern heruntergebaut. Oder sie stehen noch wie vor 20 […]

Berlin

Eltern gegen Rechts

“Als vor sechs Jahren mein älterer Sohn begann, sich das eine oder andere Kleidungsstück zu beschaffen, das in der rechten Szene angesagt war, beruhigte ich mich damit, dass so etwas eben jetzt ‘in’ ist. Selbst […]

Berlin

Mauer-Mahnmal im Bundestag

Die Spreeufer-Promenade entlang des zum Deutschen Bundestag gehörenden Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses ist ab Donnerstag, 29. September, für die Öffentlichkeit zugänglich. Um 11 Uhr geben die Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, und Bundestagspräsident Wolfgang Thierse die Promenade frei. […]

Weblog

Simon Wiesenthal tot

Am Morgen des 20. September 2005 starb Simon Wiesenthal im Alter von 96 Jahren in seiner Wiener Wohnung. Der von den Medien als „Nazi-Jäger“ bezeichnete Wiesenthal überlebte während der Nazizeit zwölf Konzentrationslager und verlor seine […]

Berlin

Holocaust-Denkmal oder Spielplatz?

Die Idee war gut: Eine 20.000 Quadratmeter große schiefe Betonebene mit eingeprägten Namen der jüdischen Opfer des Holocausts sollte die unvorstellbare Masse der Menschen deutlich machen, die dem NS-Rassenwahn zum Opfer fielen. Gleichzeitig sollten die […]