Startseite
SUCHE:
Twitter RSS-Feed
  •  
    Gefällt mich
    Wandbilder Berlin
    Sie waren Nachbarn
    Berlin am Sonntag
    Gruß aus Berlin
    Buddy-Fans
    Faires Web
    Moabit.net
  • Senator Czaja: Übernehmen Sie endlich politische Verantwortung und entscheiden Sie!

    Senator Czaja: Übernehmen Sie endlich politische Verantwortung und entscheiden Sie! thumbnail

    Es ist bisher noch nicht vorgekommen, dass ich hier die komplette Pressemitteilung eines Bürgermeisters veröffentliche. Aufgrund der auch weiterhin katastrophalen Situation der Flüchtlinge beim Landesamt für Gesundheit und Soziales in Moabit hat der Bezirksbürgermeister von Mitte, Christian Hanke, einen Aufruf an den zuständigen Senator gerichtet, der hier dokumentiert wird. Gesundheitliche Erstversorgung immer noch nicht gelöst […]

    Freiwild Frei.Wild

    Freiwild Frei.Wild thumbnail

    Es kommt vor, dass man seine Meinung zu bestimmten Dingen ändert. Im Kleinen wie auch im Großen. Auch im sehr Großen, im Grundsätzlichen. Dieses Recht muss man jedem Menschen zugestehen, schließlich ist das ein Ausdruck der eigenen Weiterentwicklung und Lernfähigkeit. Merkwürdig ist es schon, wenn eine Kehrtwende in grundsätzlichen Fragen nicht nur bei einem einzelnen […]

    Novembermond in Berlin

    Novembermond in Berlin thumbnail

    Es tanzt in der Stadt eine bleiche Gestalt. im Novembermond, in Berlin, im schneeweißen Kleid und auf einmal wird’s kalt, im Novembermond, in Berlin, es klirren die schwarzbraunen Locken im Wind, ein Raureif zieht über die Spuren geschwind, sie enden vor langer Zeit an jenem Tor, es weinen noch immer die Steine davor: Es war […]

    Vergnügungspark West-Eisbahn thumbnail

    Vergnügungspark West-Eisbahn

    Längst aus dem Bewusstsein der Berliner verschwunden ist die West-Eisbahn im gleichnamigen Vergnügungspark. 1891 direkt neben dem Bahnhof Zoo errichtet, der damals noch als Vorortbahnhof diente. Vergnügungspark heißt, dass es dort veschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gab. Unter anderem ein großes Panorama, eine italienische Ausstellung, natürlich die Eisbahn sowie Tennisplätze. Auf einem davon wurde 1903 beschlossen, […]


    Flugplatz Gatow

    Flugplatz Gatow thumbnail

    Einer der vier alliierten Flugplätze in Berlin war der in Gatow. Heute ist er aus dem Bewusstsein der Berliner fast verschwunden. Dabei war er fast 60 Jahre lang in Betrieb. Im Zuge der Wiederaufrüstung wurde der Flugplatz 1934 von der Wehrmacht errichtet und von Adolf Hitler persönlich eingeweiht. Hier wurden mit der Luftkriegsschule II und […]



    Unsichtbare Risse

    Unsichtbare Risse thumbnail

    Ich kam in den Raum in einem Hinterhaus im Schöneberg. Zehn, zwölf Menschen saßen darin, die Stühle an den Seiten aufgestellt, in der Mitte ein Tisch. Es war ein schwarz-weißes Foto, das darauf stand, schon einige Jahre alt, und zeigte eine ernst blickende Frau. Ein paar der dunkelhäutigen Männer und Frauen sprachen leise miteinander, als […]


  • Armes Deutschland

    Armes Deutschland thumbnail

    Eine Botschaft von Rayk Anders an alle »Patrioten« und Möchtegern-Nazis, bei Facebook und auch im realen Leben.

    Irgendwas

    Irgendwas thumbnail

    Bei Berlin Street finden sich mittlerweile Artikel zu unendlich vielen Themen. Darunter auch welche, von denen ich gar nicht wusste, dass es sie hier gibt. Zahlreiche meiner Website-Besucher landen aufgrund von Ergebnissen in Suchmaschinen bei Berlin Street. Deshalb habe ich mal nachgeschaut, welche Begriffe sie eingegeben haben, um auf meiner Website zu landen. Die Hälfte […]

    Es geht auch anders

    Es geht auch anders thumbnail

    In den vergangenen Monaten haben die Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland massiv zugenommen. Mehr als 200 Anschläge mit Brandflaschen, Steinen oder Messern zeigen, dass sich die Rassisten mittlerweile auf der sicheren Seite fühlen. Kein Wunder, wenn wie in Dresden zeitweise mehrere tausend Menschen gegen das garantierte Grundrecht auf Asyl hetzen und Flüchtlinge genauso betrachten wie […]

    Das Invalidenhaus

    Das Invalidenhaus thumbnail

    Straßennamen erzählen oft die Geschichte ihrer Umgebung. So ist es auch mit der Invalidenstraße, die von Alt-Moabit zur Brunnenstraße in Mitte führt. Die dortige Verlängerung heißt Veteranenstraße und bezieht sich ebenfalls auf diejenigen, die einst für Preußen in den Krieg ziehen mussten. Heute kennt man das Bundeswirtschaftsministerium, das langgezogen zwischen der Scharnhorststraße und dem Berlin-Spandauer […]

    Antisemitische Taxifahrer

    Antisemitische Taxifahrer thumbnail

    Aus den Polizeimeldungen: »Heute Vormittag wurden zwei Männer in Neukölln beleidigt. Ihren Angaben zur Folge befanden sie sich kurz nach 11 Uhr vor einem Hotel in der Sonnenallee Ecke Ziegrastraße als plötzlich ein 28-Jähriger an sie herantrat und sie antisemitisch beleidigte. Die beiden 38 und 50 Jahre alten Sicherheitsmitarbeiter, die für die Maccabi Games eingesetzt […]

    Hitlers Reichskanzlei in 3D

    Hitlers Reichskanzlei in 3D thumbnail

    Seit Kurzem ist es möglich, die NS-Reichskanzlei zu besichtigen. Dieser große Gebäudekomplex wurde zwar in den letzten Monaten des Kriegs zerstört, die Ruinen später abgeräumt. Dass man heute trotzdem noch einen visuellen Eindruck davon bekommt, wie die Machtzentrale der Nazis auch von innen aussah, ist Christoph Neubauer zu verdanken. Er begann bereits 2003 mit dem […]

    »Ich war einer von den Bösen«

    »Ich war einer von den Bösen« thumbnail

    Zu den Jahrestagen werden immer viele Geschichten aus der Zeit der sogenannten Wende in der DDR erzählt, vom Mauerfall, mal aus östlicher, mal aus westlicher Sicht. Die Ereignisse vom 9. November 1989 sind bekannt. Oft schon vergessen ist aber ist der 7. Oktober, Republikgeburtstag, an dem die Parole »Keine Gewalt« kein Gehör fand. In Berlin […]

    Die moderne CDU

    Die moderne CDU thumbnail

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, unsere Mitglieder haben abgestimmt und sie haben entschieden: Die meisten sind dagegen, dass Schwule und Lesben heiraten dürfen. Vor allem die Mehrheit derjenigen, die über 60 Jahre alt sind, haben das grundsätzlich abgelehnt. Und diese Mitglieder können wir schließlich nicht ignorieren. Es sind diejenigen, die noch den guten alten Werten anhängen […]

    Vom Tellerwäscher zum Revolutionär

    Vom Tellerwäscher zum Revolutionär thumbnail

    Bis zum Kriegsende stand an der Ecke zwischen Knesebeck- und Grolmanstraße ein repräsentatives Wohnhaus, wie es rund um den Platz einige gab. Mit Türmchen auf dem Dach und sehr viel Stuck an der Fassade. Ungefähr in den 1960er Jahren wurde an dieser Stelle ein neues Gebäude errichtet, nur ein Zweckbau, wie viele andere auch in […]


  • Berlin-Street-Taxi

    Berlin-Street-App

  • Vergnügungspark West-Eisbahn. berlinstreet.de/9905

  • Es geschah in Berlin am 01.09.

  • 1899 In der späteren Siemensstadt wird der erste Betriebsteil von Siemens & Halske eröffnet.
  • 1932 Beginn von massenhaften Mietstreiks in den Arbeiterveirteln. Forderung: 50%ige Mietsenkung, Renovierung der Wohnungen. In den folgenden Monaten breiten sich die Streiks aus, um die Jahreswende sind mehrere hundert Häusern beteiligt. Rechnet man die beteiligten Wohnungen mit ein, zahlen ca. 50.000 Personen keine Miete mehr.
  • 1939 Mit dem Überfall auf Polen beginnt Deutschland den Zweiten Weltkrieg.
  • 1939 Der Euthanesieerlass tritt in Kraft, der die Ermordung von Geisteskranken erlaubt.
  • 1941 Juden müssen ab sofort an ihrer Kleidung einen "Judenstern" tragen.
  • 1944 Sämtliche Theater der Hauptstadt werden geschlossen, nur die Oper und das Schauspielhaus dürfen noch bespielt werden.
  • 1952 Beim Ministerrat der DDR wird das Staatliche Rundfunkkomitee gegründet.
  • 1958 Mit der "Berliner Abendschau" startet der Sender Freies Berlin sein Regionalprogramm.
  • 1975 Eröffnung des Flughafens Tegel. Gleichzeitig wird der Flughafen Tempelhof für den zivilen Luftverkehr geschlossen und fungiert nur noch als amerikanischer Militärflughafen.
  • 1978 Eröffnung des Internationalen Handelszentrums (IHZ) am Bahnhof Friedrichstraße.
  • 1985 Gründung des Stadtbezirks Hohenschönhausen aus den Ortsteilen Falkenberg, Hohenschönhausen, Malchow und Wartenberg, die bisher zu Weißensee gehörten.
  • 1997 Inbetriebnahme des Unfallkrankenhauses Marzahn, das modernste seiner Art in Europa.