• Nein, natürlich seid Ihr nicht lieb. Ich weiß, Ihr seid auch nicht alles Neonazis, das haben mir ja einige von Euch schon mehrfach in E-Mails erklärt. Allerdings in einem Ton, der nicht sehr überzeugend war. Angenommen, die Behauptung stimmt, dann stellt sich die Frage, was Ihr stattdessen seid? Bürgerliche Bürgerchen, die mit den Brandstiftern überhaupt nichts zu tun haben? Von der Merkelin enttäuschte Menschen? Nein, nein, nein, so einfach ist das nicht. Tatsache ist, dass die „Alternative für Deutschland“ eine extrem nationalistische und rassistische Partei ist, in deren Reihen zahlreiche Rechtsextremisten mitmarschieren. Und dies nicht nur irgendwo am rechten Rand, sondern [...]
  • Vergoldete Erektion Türme eignen sich gut als Erkennungszeichen in Filmen, weil man sie leicht im Hintergrund ins Bild kriegt. Das gilt auch für [...]
  • Als kleine Kinder haben wir gedacht, dass Erwachsene alles wissen, Mama und Papa hatten ja auch immer eine Antwort. Ob die stimmte, konnte man nicht [...]
  • Die DDR bleibt Als ich selbst lesen konnte, war eines meiner ersten Bücher ein Kinderbuch meiner Mutter: Hans und Kathrin entdecken Berlin. Damals [...]

Suche

Berlin Street Tweets

Liebe AfD-Wähler. berlinstreet.de/14825

KantstraßeBerlin Street Taxi

BrunnenstasseAckerstasse

Suche nach der Mitte von BerlinSpaziergänge in Berlin

Berlin-Street-App

Gefällt michWandbilder BerlinSie waren NachbarnGruß aus BerlinBuddy-FansFaires WebMoabit.netFilmfotosHelispotter Berlin

Es geschah in Berlin

Es geschah am
23. September

1927:
Das Großkraftwerk "Georg Klingenberg" liefert den ersten Strom.
1996:
Auf dem Bahnhof Witzleben in Charlottenburg wird der erste sog. Junior-Bahnhof eröffnet der von Lehrlingen der S-Bahn betreut wird.
1997:
Auf dem Potsdamer Platz wird eine Nachbildung der ersten Verkehrsampel aufgestellt die ursprünglich ebenfalls an diesem Platz stand.