Straßen

Straßenstraße

Ich hatte mich vor drei Jahren ja schon mal über Merkwürdigkeiten bei Berliner Straßennamen ausgelassen. Heute ist mir im Gespräch mit einem Fahrgast aufgefallen, dass es noch eine weitere Besonderheit gibt: Straßen, die nach Straßen […]

Taxi

Alles Gute zum 30.

Wenn man abends mit dem Taxi am Nollendorfplatz steht, kann man zu 50 Prozent sicher sein, dass die nächsten Fahrgäste eher dem eigenen Geschlecht zugeneigt sind. Immerhin ist das hier das schwule Dreieck und weil […]

Taxi

You! Fuck! Me!

Fahrgäste können nervig sein. Manchmal so sehr, dass man sie am liebsten aus dem Auto schmeißen würde, aber das tu ich nur im absoluten Extremfall, in zehn Jahren kam das vielleicht 3 oder 4 mal […]

Taxi

Wunschdenken

Eklat beim Empfang im Edel­hotel Ritz Carlton: Die Damen und Herrenmenschen der oberen Tausend sind auf das normale Fußvolk schlecht zu sprechen. Vor allem, wenn es aus nichtreichen Taxifahrern besteht. Also bestimmen sie, dass der […]

Taxi

Frust bei Taxifahrern und Fahrgästen

In den vergan­genen Jahren wurden vier Berliner Taxi-Funkzentralen zusammengelegt, besser gesagt: Zusammengekauft. Würfel, Bärchen, City und Quality waren vorher Konkurrenten, was zur Folge hatte, dass sie versuchen mussten, sich z.B. durch bessere Serviceleistungen anzustrengen, Kunden […]

Taxi

Falscher Hase

Es gibt wohl kaum ein Gewerbe, in dem so viel Wert darauf gelegt wird, dass man schon lange dabei ist. Kaum eine Zusammenkunft von Taxifahrern kommt ohne den Hinweis von irgend jemandem aus, dass er […]

Taxi

Deutsch-Sibirien

Mein russischer Fahrgast macht sich darüber lustig, dass die Deutschen gleich jammern, wenn es mal unter null Grad ist. In seiner Heimat würde es im Winter bis minus 40 Grad werden, dagegen sind die angekündigten […]

Taxi

Silvester im Taxi

Die Silvesterschichten sind in den meisten Taxibetrieben die beliebtesten. Wirklich verstehen kann ich das nicht, jedenfalls bis Mitternacht ist meistens nicht viel los. Beim letzten Mal hatte ich um null Uhr gerade 40 Euro eingenommen, […]

Taxi

Suicid Smart

Wenn man mit dem Taxi pro Tag hundert oder mehr Kilometer unterwegs ist, kommt man natürlich oft in brenzlige Situationen, in denen sofort reagiert werden muss. Es bleibt dann keine Zeit zum Überlegen, eine Sekunde, […]

Taxi

Droschken für die Alliierten

  Das Taxigewerbe in der Nachkriegszeit In den letzten Tagen des “totalen Krieges”, als in der Belle-Alliance-Straße (heute Mehringdamm) das Haus der Berliner Taxi-Innung abbrannte, lagen auch die meisten Droschken längst unter Schutt und Asche. […]

Taxi

Moderne Zeiten

Seit vier Wochen habe ich im Taxi ein sogenanntes PDA. Das nimmt der Funkzentrale bei der Auftragsvermittlung einige Arbeit ab und vernichtet dort Arbeitsplätze. Meinen Chef kostet die Anschaffung pro Wagen über 500 1200 Euro, […]

Taxi

Taxi-Dienstag

Wie sieht eigentlich eine normale Taxi-Schicht aus? Etwa so: 1. Fahrgast 17.20 Uhr, der erste Auftrag. “Bitte zum Flughafen Tegel, aber wir müssen vorher noch bei einem Optiker vorbei”. In der Turmstraße halte ich bei […]

Taxi

Urteil gegen Taxi-Rowdy

Im Mai 2006 berichtete ich über einen sehr unkollegialen Taxifahrer, der mit gefährlichen Manövern wie Drängeln, Schneiden und Ausbremsen versucht hat, einen Kollegen von der Straße zu zwingen. Ich schrieb auch, dass ich eine Anzeige […]

Taxi

Mademoiselle Säule

Taxifahrer kennen sie gut, die schlanke Dame, die man oft am Straßenrand sieht. Dort steht sie, blass, im hellen Kleid, und schaut schweigend scheu auf die Taxis, die sich vor ihr stauen. Sie hat nur […]

Taxi

Taxi vs. Taxi (2)

Manche Taxifahrer sehen ihre Kollegen nur als Konkurrenten. Solidarität, Rücksichtnahme und Respekt sind ihnen fremd. Diese Erfahrung macht man leider oft. Ich fuhr abends gegen 23 Uhr leer von Mitte nach Moabit, als am neuen […]

Taxi

“Preference-Taxi”

Im März und April war ich dreimal zu einem Kurs der Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK). Er fand in den Räumen der Funkgesellschaft Quality-Taxi in Moabit statt und beinhaltete drei “Module”: Am ersten Tag sprachen […]